Festnahme nach Fahndungsaktion

Festnahme nach Fahndungsaktion

Reichertshausen

Reichertshausen, 28.04.2017 (hal/rt).

Symbolbild: Polizei

 

Festgenommen wurde vor etwa zwei Stunden am heutigen Freitagvormittag ein Mann in Reichertshausen nach dem von der Polizei gefahndet wurde. Der entscheidende Hinweis kam von einem Rentner, dem der Gesuchte aufgrund seines Verhaltens verdächtig vorkam.

Gegen 10 Uhr teilte der Reichertshausener mit, dass bei ihm sturmgeklingelt wurde. Er konnte jedoch nicht die Türe sofort öffnen., sah aber bei der Nachschau im Garten einen jungen Mann auf seiner Terrasse. Der Unbekannte sei daraufhin geflüchtet. „Da eine Beschreibung der Person vorlag und die Polizei zunächst von einem versuchten Einbruch ausging, wurden sofortige Fahndungsmaßnahmen eingeleitet“ so ein Polizeisprecher.

Eine Streife der Polizeiinspektion Pfaffenhofen konnte daraufhin einen 28-jährigen Mann aufgreifen, der eine gewisse Ähnlichkeit mit der beschriebenen Person aufwies. Im Zuge der weiteren Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Mann wegen eines anderen Verkehrsdeliktes per Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben war. Die Ermittlungen, ob es sich auch um die Person handelt, die von der Terrasse des Rentners geflüchtet war, dauern jedoch an.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.