Segen mit Kreuzreliquie

Segen mit Kreuzreliquie

Scheyern

Scheyern, 08.05.2017 (rt).

 

Abt Hermann-Josef Kugler vom Prämonstratenserorden im niederbayerischen Windberg war am gestrigen Sonntag Hauptzelebrant beim Scheyerer Kreuzfest. Unter den Gläubigen befanden sich auch mehrere Wallfahrergruppen, die unter anderem aus Förnbach, Waidhofen, Gerolsbach oder Jetzendorf gekommen waren.

Der Abt zelebrierte den Festgottesdienst im Beisein des Scheyerer Abts Markus Martin Eller und seinen Benediktiner-Mönchen wegen der unsicheren Wetterlage in der mit Zuhörern vollen Basilika. „Gott wird es richten“, er schenke seine Gnade dem, der Unrecht erleidet, so Abt Kugler. Gott erfreue sich nicht am Leid. „Das Kreuz ist das Zeichen, dass Gott es richten wird!“ Am Ende gab es dann den Segen traditionell mit der Scheyerer Kreuzreliquie.

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.