Winterwanderung im Randecker Tannenwald

Winterwanderung im Randecker Tannenwald

Kelheim

Kelheim, 31.10.2012 (hal).


Am Samstag, den 08.12.2012 um 14.30 Uhr laden die Bayerischen Staatsforsten, Forstbetrieb Kelheim in Zusammenarbeit mit der Familie Sturm, Ritterschänke in Randeck zu einer Waldwanderung ein. Schöne Jungtannen sind ohne engagierte Rehjagd nicht möglich! Erfahren Sie bei dieser vorweihnachtlichen Wanderung mit dem Revierförster Ernst Süß viel Interessantes über Waldbau, Rehjagd und Waldökologie.

Wenn Sie möchten, können Sie auch Schmuckreisig selbst schneiden. Nach „getaner Arbeit“ genießen Sie dann noch Köstliches vom Reh im Gasthof „Ritterschänke“ in Randeck. Treffpunkt zu der ca. 3-stündigen Veranstaltung ist bei der Bartholomäkapelle zwischen Randeck und Eisensdorf. Der Preis inklusive des Wildmenüs beträgt 25 Euro pro Person. Bitte melden Sie sich bis spätestens 09.11.2012 beim Staatsforstbetrieb Kelheim unter 09441-7068-0 oder info-kelheim@baysf.de verbindlich an. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt und erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Wichtiger Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk achten und Gartenschere nicht vergessen!
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.