Unbekanntes Duo schlägt auf Mann ein

Unbekanntes Duo schlägt auf Mann ein

Siegenburg

Siegenburg, 24.09.2017 (hal/rt).

 

Zwei bislang unbekannte Täter haben am heutigen Sonntagmorgen am Siegenburger Marienplatz nach den bisherigen Ermittlungen der Beamten der Mainburger Polizeiinspektion auf einen Fürstenfeldbrucker eingeschlagen und sind daraufhin geflüchtet.

Gegen 5.45 gerieten offenbar ein 44-jähriger Mann aus Fürstenfeldbruck und zwei bislang unbekannte männliche Personen in Streit. Im Verlaufe des zunächst verbalen Streites wurde der Fürstenfeldbrucker von einem der Täter ins Gesicht geschlagen und zu Boden gebracht. Der zweite unbekannte Täter trat dann den am bodenliegenden Fürstenfeldbrucker mit den Füßen. Anschließend gingen beide Täter weg.

Von den Tätern sind der Polizei derzeit nur die Vornamen beziehungsweise Spitznamen bekannt. Da der Geschädigte stark alkoholisiert war, konnte er zu den Tätern und Auslösung des Streites bislang keine vernünftigen Angaben machen. Weiter Ermittlungen sind notwendig.

Die Mainburger Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08751 / 86330.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.