Kühltruhe wohl Brandherd in Einfamilienhaus

Kühltruhe wohl Brandherd in Einfamilienhaus

Schweinbach

Schweinbach , 26.01.2017 (hal/rt).

 

Vermutlich wegen eines Defekts an der Kühltruhe kam es im Wildenberger Ortsteil Schweinbach am gestrigen Mittwochnachmittag zu einem Wohnhausbrand. Die Bewohner des Einfamilienhauses in hatten nach starker Rauchentwicklung die Feuerwehr gerufen.

Nach ersten Erkenntnissen geriet gegen 15.30 Uhr eine Kühltruhe in Brand woraufhin auch ein Schuhregal und weitere Gegenstände Feuer fingen. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von etwa 35.000 Euro.

Die eingesetzten Feuerwehren aus Wildenberg, Schweinbach, Ludmannsdorf, Walkertshofen, Niederumelsdorf, Siegenburg und Neustadt an der Donau konnten den Brand schnell löschen. Vorsorglich war auch das BRK mit einem Rettungsfahrzeug vor Ort.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.