Hund vereitelt Diebstahl

Hund vereitelt Diebstahl

Train

Train, 13.03.2017 (hal/rt).

 

In den heutigen frühen Montagmorgenstunden vereitelte ein Hund durch sein lautes Bellen einen Diebstahl von einem Firmengelände in Train. Die Verbrecher kamen gleich mit einem Lastwagen, vermutlich um ihre Beute abtransportieren zu können.

Gegen 3 Uhr stiegen bislang unbekannte Täter über den Zaun in ein Firmengelände am Reham. Als der Hund des Geschädigten bellte, konnte der noch sehen, wie sich zwei Personen auf seinem Gelände aufhielten. Sie flüchteten dann aber mit ihrem bereitgestellten Sattelzug - rote Zugmaschine, weißer Auflieger mit roten Streifen. Das zum Abtransport vorbereitete Diebesgut im Wert von etwa 1900 Euro ließen sie nach ihrer Entdeckung auf dem Gelände liegen.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Mainburg unter der Rufnummer 08751 / 86330 in Verbindung zu setzen.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.