Kotbeutel in Kapelle verstreut

Kotbeutel in Kapelle verstreut

Train

Train, 09.04.2017 (hal/rt).

 

Mit Hundekotbeuteln verunreinigte am gestrigen Samstag ein bislang unbekannter Täter die Kapelle Train. Zudem beschädigte er einen Tisch. Jetzt ermitteln die Beamten der Polizeiinspektion Mainburg wegen Sachbeschädigung und bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08751/86330.

Zwischen 9.30 Uhr und 19 Uhr brannte der Unbekannte auf einer Holztischplatte vor der Kapelle mehrere Schriftzeichen ein. Überdies entnahm er aus einem nahen Sammelbehälter für Hundekot mehrere mit den Exkrementen gefüllte Tüten und verstreute diese auf dem Teppich in der Kapelle.

Die Polizei nahm den Sachverhalt vor Ort auf und hofft jetzt darauf, dass jemand die unbekannte Person bei ihrem Treiben beobachtete.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Hopfenhotel Hallertau

Ziegelstraße 4
85283 Wolnzach

erlebnis grün Gartenplanung und Beratung

Schleiferbergsiedlung 14
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm

Neueste Videos