Vorsicht Kinderansprecher – Polizei sucht Zeugen

Vorsicht Kinderansprecher – Polizei sucht Zeugen

Eschenhart

Eschenhart, 25.04.2017 (hal/rt).

 

Wie die Polizei heute mitteilt, ist ein Kind am vergangenen Montagabend in Eschenhart von einem bislang unbekannten Mann angesprochen worden, der es zum Mitfahren aufforderte. Hinweise aus der Bevölkerung auf diese Person oder auch das von ihr verwendete Fahrzeug erbittet die Polizeiinspektion Mainburg unter der Rufnummer 08751/86330.

Gegen 18 Uhr wurde der zwölfjährige Junge auf einem Feldweg bei Eschenhart (nahe Siegenburg) von dem Unbekannten angesprochen. Dieser forderte ihn auf, ins Auto zu steigen und mitzufahren. Woraufhin der Bub mit seinem Fahrrad jedoch davonfuhr.

Der nun gesuchte Kinderansprecher war mit einem weißen Kastenwagen unterwegs und hatte einen großen Hund bei sich. Er wird beschrieben als ungefähr 55 Jahre alt, 175 cm groß, dick, Hochdeutsch sprechend; er habe einen „Ziegenbart“ und lange, fettige Haare. Sein Erscheinungsbild insgesamt wirkt ungepflegt.

Der Gesuchte war am Montag bekleidet mit einer braunen kurzen Hose und einem weißen Unterhemd. Das Kennzeichen des Kastenwagens beginnt möglicherweise mit LA oder LU.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Allianz Alois Michael Faltermeier GV

Obere Hauptstr. 8
84072 Au i.d. Hallertau

MD, MegaGünstig-Büro.de

Mozarstr. 9
85283 Wolnzach

Neueste Videos