Archiv Rohrbach 2014

Seite 1 von 19 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1117 | 18 | 19 | »

Christbaumversteigerung

Gambach, 26.12.2014 (wk). Am 2. Weihnachtsfeiertag veranstaltete der Veteranen- und Kameradenverein Rohr-Gambach eine „Christbaumversteigerung“ zu Gunsten der Vereinskasse. Dabei steht der Christbaum nur symbolisch Pate. Denn in erster Linie wurden Sachspenden von Rohrbacher Geschäften versteigert sowie sämtliche Geschenke, die für diesen Zweck gespendet wurden. Das Angebot war sehr vielfältig, von Getränken über Regensb... mehr»
Bild: Christbaumversteigerung

Adventssingen in Fahlenbach

Fahlenbach, 21.12.2014 (wk). Wenn der Männergesangsverein zum Adventssingen einlädt, dann kommen nicht nur die Feimbo Singers, die Blaskapelle Rohrbach und der Kirchenchor von Königsfeld, sondern sehr viele Zuhörer aus Fahlenbach, Rohrbach und Königsfeld und versammeln sich auf den Dorfplatz. Es riecht nach Glühwein und Punsch, auch wenn es nicht winterlich kalt ist, er schmeckt doch immer und wärmt die Hände. mehr»
Bild: Adventssingen in Fahlenbach

Schöne Waldweihnacht in Rohr

Rohr, 19.12.2014 (wk). Es war eine schöne Idee, die der Gartenbauverein Gambach-Rohr da hatte. Eine Weihnachtsfeier im Wald. Die Eltern ziehen zusammen mit ihren Kindern vom Ort in den Wald, die Kinder singen, tragen Geschichten vor oder Gedichte und alle sind weihnachtlich eingestimmt. Mit Schnee hätte es sogar noch romantischer werden können, aber für das Fehlen konnte der Gartenbauverein nichts. mehr»
Bild: Schöne Waldweihnacht in Rohr

5 vor Weihnachten

Rohrbach, 18.12.2014 (ce). Der Künstler und Keramiker Hans Dollinger öffnet unter dem Motto „5 vor Weihnachten“ für drei Tage, von Freitag bis Sonntag, sein Atelier und die Werkstatt. Er zeigt Keramik, Objekte und Druckgrafik in allen Formaten mehr»
Bild: 5 vor Weihnachten

"Ganz im Glück" mit Arnulf Rating

Rohrbach, 17.12.2014 (wk). Wie man die ganzen Probleme der Welt und Deutschlands in kürzester Zeit unter die Leute bringt ohne dabei langweilig zu werden und die Zuhörer im Gasthaus Zeidlmaier zu gedankenvollem Nachdenken zu bewegen, aber auch zum Lachen zu bringen, das schaffte Arnulf Rating mit seinem Kabarettprogramm „Ganz im Glück“. Das war Kabarett vom Feinsten statt flacher Comedy. mehr»
Bild: "Ganz im Glück"  mit Arnulf Rating

Guter Jahresabschluss in Rohrbach

Rohrbach, 16.12.2014 (wk). Zur letzten Sitzung in diesem Jahr trafen sich die Gemeinderäte im Rathaus. Auf der Tagesordnung standen Anfragen und Berichte und außerdem die Entscheidung über den Auftrag für ein Bodengutachten im Rahmen des Neubaus der Abwasser-Hebeanlage. Außerdem entschieden die Gemeinderäte, dass ihnen für ihre neuen iPads eine WLAN-Verbindung ausreicht statt einer SIM-Card. mehr»
Bild: Guter Jahresabschluss in Rohrbach

Vermisstenfall nach intensiven Fahndungsmaßnahmen geklärt

Rohrbach, 15.12.2014 (hal). Eine Anwohnerin der Missbergstrasse teilte gegen 10 Uhr bei hiesiger Dienststelle das Fehlen ihres wertvollen, handgeschnitzten Holzwichtels mit, welcher noch bis zum Vorabend vor ihrer Haustüre stand. mehr»
Bild: Vermisstenfall nach intensiven Fahndungsmaßnahmen geklärt

Jetzt ist er da - der Verbundtarif

Pfaffenhofen, 14.12.2014 (wk). Schon seit vielen Jahren wurde darüber diskutiert, Anträge wurden gestellt und verhandelt. Rausgekommen ist aber jahrelang nichts. Jetzt endlich, mit der Umstellung des Fahrplans der Bundesbahn und der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft gilt in der Region zwischen Bahn und Bus ein gemeinsamer Tarif. Für den Landkreis Pfaffenhofen mit den Bahnhöfen Pfaffenhofen, Rohrbach, Baar-Ebenhausen gilt jetz... mehr»
Bild: Jetzt ist er da - der Verbundtarif

Ein Weihnachtskonzert der ganz besonderen Art

Fotostrecke: 87394
Rohrbach, 13.12.2014 (rs). "So eine familiäre Atmosphäre findet man in München definitiv bei keiner Veranstaltung", war Anneliese Lackermair schon vor Beginn des Auftritts der Münchner Altstadtsängerinnen beim Rohrbacher Incontri Kulturverein begeistert. Die KulturWerk-Halle war bis auf den letzten Platz gefüllt am Samstagabend, die Besucher bekamen ein abwechslungsreiches und äußerst unterhaltsames Programm geboten. mehr»
Bild: Ein Weihnachtskonzert der ganz besonderen Art

Verstieß Gemeinderatsmitglied bewusst gegen Bebauungsplan?

Rohrbach, 11.12.2014 (wk). Großen Ärger und eine hitzige Diskussion löste die Anfrage von Anton Kiermeier jun. Im Gemeinderat aus, als er wissen wollte, wie es sein könne, dass Gemeinderat Moosmayr (Bürgergemeinschaft Rohrbach) entgegen der Festsetzung des Bebauungsplans im neuen Baugebiet „Schelmengrund“ einen von der Gemeinde gepflanzten Baum im gemeindlichen Grünstreifen entfernt und die Stelle durch Gemeindearbeiter h... mehr»
Bild: Verstieß Gemeinderatsmitglied bewusst gegen Bebauungsplan?

Viele Bauanträge beraten

Rohrbach, 11.12.2014 (wk). Der Bauausschuss des Gemeinderates hatte viele Bauanträge und Voranfragen zu beraten und traf sich deshalb zu seiner Sitzung im Dachgeschoss des Rathauses, da der Sitzungssaal noch durch die Ausstellung der Hobby-Künstler bis Freitag 12. Dezember belegt ist. Und da die Sitzungen grundsätzlich öffentlich sind, bis auf den ausdrücklich nicht-öffentlichen Teil, war auch ein Besucher anwesend. mehr»
Bild: Viele Bauanträge beraten

Keine Reservierungen auf Gemeindefriedhöfen

Fahlenbach, 09.12.2014 (wk). Der Antrag eines Rohrbachers, für sich einen Platz bei den neuen Urnengräbern im Friedhof zu reservieren, war ein Punkt auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Aber bereits 2003 hatte der Bauausschuss beschlossen, dass es keine Reservierung von Gräbern geben solle, da sonst durch viele Reservierungen die freien Kapazitäten knapp werden könnten, schließlich bestehe bei jedem Todesfall ein Anspruc... mehr»
Bild: Keine Reservierungen auf Gemeindefriedhöfen
Seite 1 von 19 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1117 | 18 | 19 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Rohrbach 2013