Schweitenkirchener Bote

Ideen verwirklichen und dabei sein eigener Chef sein

Pfaffenhofen, 22.08.2017 (hal/ce). Am 14. September informiert das Projekt STUDIO_Laden über den Weg in die Selbstständigkeit bei einem Infotag. Zu diesem Zwecke öffnen die beiden aktuellen Läden des Projekts ihre Türen für alle, die mit dem Gedanken spielen sich selbstständig zu machen mehr»
Bild: Ideen verwirklichen und dabei sein eigener Chef sein

The Booze Bros beim Abschluss der Gartenschau Pfaffenhofen

Video: The Booze Bros beim Abschluss der Gartenschau Pfaffenhofen Fotostrecke: 100867
Pfaffenhofen, 22.08.2017 (mh). Aus is und gor is und guad is das wor is – den letzten Gig der Gartenschau Pfaffenhofen landeten The Booze Bros im Bürgerpark an der Ilm. Volles Haus, beziehungsweise volle Parkwiese und beste Stimmung herrschte am letzten Tag des „Sommertraumes“, wie es Staatsministerin Ulrike Scharf so treffend, bei ihrem Abschlusswort genannt hat. mehr»
Bild: The Booze Bros beim Abschluss der Gartenschau Pfaffenhofen

Zwei Gewinnerinnen im Gewächshaus der Sinne

Fotostrecke: 100869
Pfaffenhofen, 22.08.2017 (mh). Zum Ende der Gartenschau wurden im "Gewächshaus der Sinne" zwei glückliche Gewinner ermittelt. Zwei zufällig ausgewählte Gartenschau-Besucher durften "Glücksfee" spielen und hatten ein gutes Händchen. Beide Gewinne bleiben in der Region. mehr»
Bild: Zwei Gewinnerinnen im Gewächshaus der Sinne

Hopfenernte am Hopfenturm Pfaffenhofen

Fotostrecke: 100858
Pfaffenhofen, 21.08.2017 (mh). Hopfazupfa im Bürgerpark der Gartenschau Pfaffenhofen 2017. Die Dolden sind zwar noch nicht ganz reif gewesen, aber es war auch die erste Ernte am Hopfenturm, mit der sowieso noch kein Bier gebraut werden kann. Der Verein deutsches Hopfenmuseum e. V. erntete im Bürgerpark mit einer Abordnung „Original- Zupfer“, wie sie früher einmal waren. mehr»
Bild: Hopfenernte am Hopfenturm Pfaffenhofen

Aus und vorbei - aber dann doch nicht ganz

Pfaffenhofen, 20.08.2017 (rt). Zum heutigen Ende der Kleinen Gartenschau in Pfaffenhofen erfolgte am heutigen Sonntagnachmittag die offizielle Gartenschau-Fahnenübergabe an die Stadt Wassertrüdigen, wo die kommende Ausstellung unter dem Motto "Natur in Wassertrüdingen 2019" stehen wird. Neben der bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) waren zahlreiche Vertreter der beiden Kommunen bei der Übergabe mit dabei. Pfaffen... mehr»
Bild: Aus und vorbei - aber dann doch nicht ganz

Gänsesäger setzt den Fischen zu

Hettenshausen, 20.08.2017 (rt). Neben dem Kormoran haben die Fischer den Gänsesäger als weiteren potentiellen Beutekonkurrenten ins Visier genommen. Unter bestimmten Auflagen soll er dezimiert werden. Doch war das nur eines der brennenden Themen auf dem diesjährigen Fischereitag des Fischereiverbands Oberbayern. Am heutigen Sonntag ging er mit einer Festveranstaltung im Hettenshausener Gasthof Schrätzenstaller zu Ende. Franz G... mehr»
Bild: Gänsesäger setzt den Fischen zu

Schönes aus Hopfen von der Gartenschau

Pfaffenhofen, 20.08.2017 (mh). Hopfenkränze binden mit dem Hopfenhof Sedlmayr im Bürgerpark Pfaffenhofen. Es braucht nicht viel, ein Stück Hopfenrebe, je nach Größe des Kranzes, kleine Buschen Hopfendolden mit wenig Blättern und einen Bindedraht aus dem Blumenhandel. mehr»
Bild: Schönes aus Hopfen von der Gartenschau

Hier ging es nicht ums Saufen

Pfaffenhofen, 20.08.2017 (aem). Am gestrigen Samstagnachmittag fand nunmehr bereits das dritte Mal in Folge auf dem Bierhaus-Gelände des Pfaffenhofener Sulzberger Bierhauses das Holledauer Craftbier Festival statt. Für 10 Euro hatte man dann die Qual der Wahl. Fünf Gourmetbiere im edlen Sommelier-Bierglas konnten an den über 10 Ständen verkostet werden. Auch für die Kinder war mit einer Piraten-Hüpfburg und das leibliche Wohl... mehr»
Bild: Hier ging es nicht ums Saufen

Die Landesgartenschau 2018 - Würzburg stellt sich vor

Pfaffenhofen, 20.08.2017 (mh). Viel gibt es noch nicht zu erzählen über die Landesgartenschau 2018, die vom 12. APRIL BIS 7. OKTOBER 2018, auf einem aufgelassenen Flugplatz, nebst ehemaligen amerikanischen Militärgelände stattfindet. Zwar sind die gröbsten Arbeiten erledigt, doch der Gesamtüberblick kommt eben doch erst mit den Pflanzen und dem Grün der riesigen Fläche in der Mitte. mehr»
Bild: Die Landesgartenschau 2018 - Würzburg stellt sich vor

Gartenschau Forum - Märchen aus aller Welt

Pfaffenhofen, 20.08.2017 (mh). Ein letztes Mal gab es eine internationale Märchenstunde im Rahmen der Gartenschau, im Bürgerpark Pfaffenhofen. Unter dem weiten Zeltdach hatten es sich Groß und Klein gemütlich gemacht, die Bänke außen herum füllten sich langsam aber stetig. mehr»
Bild: Gartenschau Forum - Märchen aus aller Welt

Raubüberfall auf Spielhalle

Neuburg, 18.08.2017 (hal/rt). Die Kriminalpolizei wendet sich nach einem Überfall in heutigen frühen Freitagmorgenstunden auf eine Spielhalle in Neuburg an die Öffentlichkeit und bittet um Zeugenhinweise. Der bislang unbekannte Täter konnte mit Bargeld aus der Wechselkasse flüchten. Personen wurden nicht verletzt. mehr»
Bild: Raubüberfall auf Spielhalle

Herbst-BaFlo: Erste Basar- und Flohmarktermine online

Pfaffenhofen, 18.08.2017 (hal/ls). Baflo ist ein Dorf in der Gemeinde Winsum in der nordniederländischen Provinz Groningen. BaFlo hingegen ist eine Übersichtsliste für Kinderbasare und Flohmärkte im Landkreis Pfaffenhofen und ein Alltagserleichterer für viele Mamas und Papas. Denn oft muss es gar nicht der neue Kinderwagen sein um den Nachwuchs Stilecht von A nach B zu bringen und den Geldbeutel schont es noch dazu. mehr»
Bild: Herbst-BaFlo: Erste Basar- und Flohmarktermine online

Erste Basar- und Flohmarkttermine online

Pfaffenhofen, 18.08.2017 (hal/rt). Die Übersichtsliste „Herbst-BaFlo“ für Kinderbasare und Flohmärkte im Landkreis Pfaffenhofen ist online. Sie soll vor allem für werdende Eltern eine Unterstützung sein, den Weg zu günstigen und gut erhaltenen Kindersachen zu finden. mehr»
Bild: Erste Basar- und Flohmarkttermine online

Mehr Sicherheit für Radler

Pfaffenhofen, 18.08.2017 (hal/rt). Am kommenden Montag beginnt das Staatliche Bauamt Ingolstadt entlang der vielbefahrenen Staatsstraße 2045 mit den Arbeiten für den neuen Radweg zwischen Strobenried und Euernbach. Das mittelfristige Ziel einer durchgehenden Radwegeverbindung zwischen Schrobenhausen und Pfaffenhofen rückt damit näher, denn auch die Planung für den letzten Abschnitt von Schrobenhausen bis Strobenried laufen auf H... mehr»
Bild: Mehr Sicherheit für Radler

Helfer feiern einen gelungenen Sommer

Pfaffenhofen, 18.08.2017 (ce). Mehrere hundert Helfer, Mitarbeiter, Partner und Organisatoren trafen sich auf dem Festplatz zum Helferfest am Ende der Gartenschau. Bei Essen, Getränken und Musik und Gesprächen feierten sie fröhlich und mit einer Prise Wehmut den erfolgreichen, aufregenden und viel zu kurzen Sommer mehr»
Bild: Helfer feiern einen gelungenen Sommer

Herzlichen Glückwunsch, Frau Matschke!

Pfaffenhofen, 17.08.2017 (hal/ls). Anna Matschke ist eine der ältesten Pfaffenhofenerinnen. Am Donnerstag feierte sie im Altenheim St. Franziskus ihren 101. Geburtstag. Dazu gratulierte neben ihrem Sohn, der vor wenigen Tagen seinen 80. Geburtstag hatte, und der ganzen Familie auch der Dritte Bürgermeister Roland Dörfler. Er überbrachte die Glückwünsche, ein Geschenk der Stadt Pfaffenhofen und sogar ein Schreiben des Bayerischen ... mehr»
Bild: Herzlichen Glückwunsch, Frau Matschke!

Teure Kloster-Fische

Scheyern, 20.08.2017 (hal/rt). Am gestrigen Samstag ertappte gegen 13.00 Uhr ein Fischereiaufseher einen 47-jährigen rumänischen Lkw-Fahrer, wie dieser ohne erforderlichen Fischerei- und Erlaubnisschein am sogenannten Flachweiher am Scheyerer Kloster fischte. Die bereits gefangenen Tiere kommen ihn nun teuer zu stehen. mehr»
Bild: Teure Kloster-Fische

Er grillt halt so gern...

Ilmmünster, 18.08.2017 (aem). Am gestrigen Donnerstag lud der CSU-Ortsverband Ilmmünster wieder zum jährlichen Grillfest. Tierarzt Dr. Patrick Soffner, der den Ortsvorsitz seit acht Jahren inne hat, organisierte dann auch alsbald jeweils im August das Grillfest. „Er grillt halt so gern“, verriet seine Frau schmunzelnd. mehr»
Bild: Er grillt halt so gern...

Einschleichdieb erbeutet heute Vormittag Bargeld und Schmuck

Hettenshausen, 17.08.2017 (hal/rt). Am Vormittag des heutigen Donnerstags gelang es in Hettenshausen einem bislang unbekannten Dieb, sich in ein Haus einzuschleichen, um dort Bargeld und Schmuck zu stehlen. Er konnte unerkannt seine Flucht antreten. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise. mehr»
Bild: Einschleichdieb erbeutet heute Vormittag Bargeld und Schmuck

Albert Gürtner erwies sich als bester Promi-Zupfer

Scheyern, 16.08.2017 (rt). Wieder ein voller Publikumserfolg wurde der mittlerweile 26. Hopfazupfajahrtag des Vereins Bayern, Brauch und Volksmusik am gestrigen Dienstag. Jedes Jahr wird das über die bayerischen Landesgrenzen hinaus bekannte Brauchtumsfest er an Mariä Himmelfahrt mit und ohne Tracht im Scheyerer Prielhof gefeiert. Beim Wettzupfen holte sich heuer der Pfaffenhofner Vizebürgermeister Albert Gürtner den Sieg... mehr»
Bild: Albert Gürtner erwies sich als bester Promi-Zupfer

Jetzendorfer Frautag gut besucht

Jetzendorf, 16.08.2017 (aem). Am gestrigen Frautag – dem größten Eintagesmarkt in ganz Bayern – meinte es Petrus wieder einmal gut mit den Jetzendorfern. Fast zu gut. Denn bei schwülwarmen 32 Grad am Nachmittag machte das Durchschlendern nicht wirklich Spaß. mehr»
Bild: Jetzendorfer Frautag gut besucht

Schlägerei bei Power-Disco-Night

Hettenshausen, 15.08.2017 (hal/rt). In den heutigen Dienstagmorgenstunden kam es auf dem Parkplatz der Power-Disco-Night in Hettenshausen zu einem Streit zwischen zwei Männern, der blutig endete. Den Täter konnten die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen noch nicht dingfest machen. mehr»
Bild: Schlägerei bei Power-Disco-Night

Volkstanz am Prielhof

Scheyern, 15.08.2017 (aem). Am gestrigen Volkstanzabend, der zum elften Mal im Scheyrer Prielhof stattgefunden hatte, gaben sich über 200 tanzbegeisterte Volkstänzer sprichwörtlich die Hände. Denn beim so genannten „Auftanz“ ging es ringelreihen. Und das nicht nur im urigen Kellergewölbe des Prielhofes, sondern die Tänzer zog es auch in die laue Nacht hinaus, wo sie durch die für den heutigen Hopfa-Zupfa-Jahrtag bereits au... mehr»
Bild: Volkstanz am Prielhof

Kreisstraßen wegen Jetzendorfer Frautag gesperrt

Jetzendorf, 08.08.2017 (hal/rt). Die Kreisstraßen PAF 7 und PAF 3 müssen von Priel bis jeweils zur Ortseinfahrt Jetzendorf von Dienstag, 15. August, 5:00 Uhr bis Mittwoch, 16. August, 6:00 Uhr wegen des Jahrmarkts „Frautag“ für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Der Verkehr der Kreisstraße PAF 7 wird von Priel über Lampertshausen und umgekehrt sowie über die Gemeindeverbindungsstraße Jetzendorf-Thann umgeleitet. Die ... mehr»
Bild: Kreisstraßen wegen Jetzendorfer Frautag gesperrt

Hörnerklang im Klosterhof

Scheyern, 06.08.2017 (rt). Den Ablauf einer Parforcejagd erleben konnten die Besucher nach der Messe in der Scheyerer Basilika am heutigen Sonntagvormittag im dortigen Klosterhof. Allerdings ging es dabei um einen musikalischen Genuss, denn einige Tage lang probten zum mittlerweile 31. Mal im Rahmen eines Seminars für Jagdhorn- beziehungsweise Parforcehornbläser Teilnehmer und Ausbilder des Forums für Jagdmusik. mehr»
Bild: Hörnerklang im Klosterhof

Diebe in Hettenshausen und Schweitenkirchen unterwegs Pf

Pfaffenhofen, 06.08.2017 (hal/rt). Zu zwei Diebstählen kam es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Pfaffenhofen dieser Tage: Dieseltreibstoff wurde in Hettenshausen geklaut und im Gemeindegebiet von Schweitenkirchen ist ein Rasenmäher weggekommen. mehr»
Bild: Diebe in Hettenshausen und Schweitenkirchen unterwegs Pf

The day after

Scheyern - Vieth, 06.08.2017 (aem). Schön wars, chillig und einfach ein paar Tage mit der Familie oder mit Freunden ohne Hektik, Terminstress oder Zeitdruck verbringen zu können – so das Fazit vieler Humulus-Lupulus-Festival-Besucher. Nicht nur die Atmosphäre der stets gechillten Camper untereinander, nein auch die traumhafte Lage rund um das Gelände der Inoca Farm zwischen Scheyern und Vieth machen den besonderen Charme dieses Op... mehr»
Bild: The day after

Friede, Freude - Humulus

Scheyern - Vieth, 05.08.2017 (aem). Der gestrige Abend von Humulus Lupulus, 14. Auflage, ging laut Veranstalter Daniel Huber, 1. Vorstand von mobile-ev. gut über die Bühne. „Wir tragen immer ein hohes Risiko, weil wir ja nicht wissen, wie viele kommen. Wir haben keinen Vorverkauf und machen auch keinerlei Werbung. Die Leute kommen aufgrund Mund-zu-Mund-Propaganda und weil es ihnen wirklich gut gefällt. Recht viel größer wollen wir... mehr»
Bild: Friede, Freude - Humulus

Der Doldensound beginnt

Scheyern - Vieth, 04.08.2017 (aem). ...und zwar um 18 Uhr. Da schlug die Band „Salome fur“ auf der Hopfenbühne auf. Noch war es taghell, so dass die vielen, vielen Besucher aus nah und fern ganz gechillt auf ihren mitgebrachten Campingstühlen vor ihren Behausungen – in der Regel den aufgestellten Zelten – verweilten und der Musik aus der Ferne lauschten. mehr»
Bild: Der Doldensound beginnt

Allerhöchste Auszeichnung des Staates Texas für Scheyrer Ehepaar

Scheyern, 03.08.2017 (aem). Am heutigen Vormittag fand im Sitzungsaal des Scheyrer Rathauses eine Ehrung statt, wie sie noch nie dagewesen war. Der Gouverneur des Staates Texas ernannte Herrn Heribert Reiter zum Ehren-Admiral der Texanischen Marine und verlieh Frau Karin Reiter die „Yellow Rose of Texas“, die höchste Auszeichnung des Staates Texas. mehr»
Bild: Allerhöchste Auszeichnung des Staates Texas für Scheyrer Ehepaar

Humulus Lupulus steht in den Startlöchern

Scheyern, 01.08.2017 (ls). Die erste Besucherin ist schon da. Seit zwei Wochen wird intensiv am Aufbau des Humulus Lupulus- Festivals in Scheyern gewerkelt, die gemeine Doldensandbiene hat sich schon ihr Platzerl gesucht. In einem verzaubert wirkenden Obstgarten bei Vieth entsteht zurzeit nach und nach ein Festival der etwas anderen Art – familiär, verträumt und abseits von jeglichem Mainstream. Dieses Wochenende geht es ... mehr»
Bild: Humulus Lupulus steht in den Startlöchern

Gaudi-Fußball mit anschließendem Weinfest

Südlicher Landkreis Pfaffenhofen, 30.07.2017 (aem). Gaudifussball mit anschließendem Weinfest Wer ist nun besser? Die jungen Fußballer, weil die vielleicht besser trainiert sind oder die älteren, die eventuell die bessere Strategie haben. Nun, beim Gaudi-Fussball der Euernbacher Schlosskicker am gestrigen Samstag war das ganz egal - Hauptsache der Spaßfaktor stimmte. mehr»
Bild: Gaudi-Fußball mit anschließendem Weinfest

Weitere Nachrichten finden Sie unter Stadt Pfaffenhofen Archiv