Schweitenkirchener Bote

Kunst im Finanzamt – Harmonie in Farbe

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (wk). Zur 53. Kunstausstellung im Finanzamt fanden sich wieder viele Kunstinteressenten ein, denn eine Gruppe aus Dachau und Umgebung hatte eine Ausstellung mit dem Titel „Harmonie in Farbe“ zusammengestellt. Finanzamtsleiterin Eva Ehrensberger freute sich bei der Begrüßung über die vielen tollen Bilder in den Gängen des Finanzamtes. Insgesamt hängen 120 Bilder in verschiedenen Malstilen und –technike... mehr»
Bild: Kunst im Finanzamt – Harmonie in Farbe

Eine nachhaltige Bilanz

Pfaffenhofen, 20.10.2017. „Wir sind gar keine Ökos, ätsch!“, erklärte Alexander Rossner seinem Publikum. Das Pfaffenhofener Unternehmernetzwerk ProWirtschaft hatte zu einem Nachhaltigkeitsvortrag der etwas anderen Art eingeladen. Im Zentrum stand– wie so oft in den vergangenen Jahren – die Zukunft unseres Planeten. Aber anstatt leerer Worthülsen und Phrasendrescherei lieferten Rossner und sein Partner Ulf Stadler von der... mehr»
Bild: Eine nachhaltige Bilanz

Gewinner dürfen im wahrsten Sinne des Wortes abheben

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (hal/hr). „Abheben ist einfach“ heißt es heuer mit Beginn der Spartage 2017. Die Sparkasse Pfaffenhofen startet am 25. Oktober einen Fotowettbewerb rund um die lebensgroßen Astronautenfiguren, die in allen Geschäftsstellen DER Blickfang sein werden. Das Motto ist ganz wörtlich zu nehmen, denn auf die Gewinner warten Flugreise-Gutscheine im Wert von 700, 500 und 300 Euro sowie fünf Mal zwei Rundflüge über ... mehr»
Bild: Gewinner dürfen im wahrsten Sinne des Wortes abheben

Cornwall ist nicht England

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (sia). Udo Konrad sammelt auf seine Reisen nicht nur viele schöne Fotos und Eindrücke, er sucht auch das Gespräch mit den Menschen. Worüber er mit ihnen spricht, das ergibt sich von selbst. Auf seiner Reise durch Cornwall entstand eine kurzeilige und sehr inspirierende Mischung aus Bildern, Videos und Interviews, die er im Rahmen der VHS im Haus der Begegnung präsentierte. mehr»
Bild: Cornwall ist nicht England

Christoph Peters liest aus Selfie mit Sheikh

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (mh). „Selfie mit Sheikh“ ist der neue Band mit Erzählungen betitelt, den der Berliner Autor Christoph Peters zum Auftakt der Literaturtage im Festsaal des Rathauses vorgestellt hat. Kulturreferent und Schriftsteller Steffen Kopetzky hat den kurzweiligen Abend moderiert. mehr»
Bild: Christoph Peters liest aus Selfie mit Sheikh

Teure Schulsanierungen

Pfaffenhofen, 19.10.2017 (wk). Mit der Generalsanierung des Schyren-Gymnasiums stand ein zukünftig großer finanzieller Brocken auf der Tagesordnung des Bau- und Vergabeausschusses des Kreistages. Zusätzlich die Vergabe eines Blockheizkraftwerkes für die Realschule Manching und die Medientechnik für die Oberschule Scheyern. Investitionen für die Zukunft der Kinder sind dabei für den Landrat-Stellvertreter Anton Westner mit am ... mehr»
Bild: Teure Schulsanierungen

Messe JOBtotal 2017 in der Saturnarena

Ingolstadt/Pfaffenhofen, 19.10.2017 (wk/hal). Jedes Jahr im Herbst wird die Saturn-Arena zentraler Treffpunkt von Unter-nehmen und Bewerbern. Morgen, den 20. Oktober, heißt es von 9 bis 17 Uhr zum sechsten Mal in Folge:„JOBtotal“. mehr»
Bild: Messe JOBtotal 2017 in der Saturnarena

Respekt für diesen Dienst am Bürger

Pfaffenhofen, 18.10.2017 (rt). Ihren Respekt gezollt haben regionale Politiker und Amtsträger den 37 Feuerwehrleuten aus dem mittleren Landkreis Pfaffenhofen, die der Wehr bereits 40 oder 25 Jahre lang aktiv oder als Vereinsverantwortliche angehören. Die Ehrenamtlichen wurden am heutigen Mittwochabend im Stockerhof ausgezeichnet. mehr»
Bild: Respekt für diesen Dienst am Bürger

Gewitter im Kopf - Aufklärung tut Not

Pfaffenhofen, 18.10.2017 (kw). Jedes menschliche Gehirn ist mit 20 Milliarden Nervenzellen versehen. Das optimale Zusammenspiel dieser lässt den Mensch fühlen, sich bewegen, sprechen oder auch Töne wahrnehmen. Eine Überaktivität dieser Nervenzellen kann sich in Form eines epileptischen Anfalls „entladen“ nur einmalig spontan, aber auch regelmäßig immer wieder. „Es kann jeden treffen“ so die Einführung von Dr. Peter Grein (Fa... mehr»
Bild: Gewitter im Kopf - Aufklärung tut Not

Wohnwagen-Einbruch bei Schausteller

Pfaffenhofen, 18.10.2017 (hal/rt). Am gestrigen Dienstagaben gelang es in der Zeit von 19.40 Uhr bis 21.05 Uhr einem  bislang unbekannten Täter in den Wohnwagen eines Schaustellers, der derzeit am Pfaffenhofener Volksfest arbeitet, einzubrechen. Es wurde dabei Schmuck und auch Bargeld erbeutet. mehr»
Bild: Wohnwagen-Einbruch bei Schausteller

Kreisstraße zwischen Prambach und Winden gesperrt  

Pfaffenhofen, 18.10.2017 (hal/rt). Die Kreisstraße PAF 6 muss zwischen Prambach und Winden wegen Straßen- und Asphaltierungsarbeiten von Montag, 23. Oktober, bis Freitag, 24. November, voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Bundesstraße B 13 – Staatsstraße (St) 2084 – Paunzhausen – St 2084 – St 2054 – Nörting – Aufham – Niederthann und umgekehrt.   mehr»
Bild: Kreisstraße zwischen Prambach und Winden gesperrt  

Werkstatt-Cafe im Mehrgenerationenhaus der Caritas

Fotostrecke: 101709
Pfaffenhofen, 19.10.2017 (mh). Ganz im Sinne einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Lebensweise kann man hier neben dem Genuss von Kaffee und selbstgebackenem Kuchen seine defekten Haushaltsgegenstände wie Stühle, Spielzeuge, Fahrräder, Kleinmöbel, Textilien oder Strickwaren mitbringen. mehr»
Bild: Werkstatt-Cafe im Mehrgenerationenhaus der Caritas

Problemabfallsammeltermine im Oktober

Hettenshausen, 18.10.2017 (hal/rt). Wie der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen (AWP) mitteilt, findet am Montag, 30. Oktober die Problemabfallsammlung von 11:30 bis 14:30 Uhr am Wertstoffhof Hettenshausen und von 15:30 bis 18:30 Uhr am Wertstoffhof Reichertshofen statt. Alle Hettenshausener und Reichertshofener Bürger, aber auch Bürger aus den umliegenden Gemeinden, können bei dieser Sammlung Chemikalien, Pflanz... mehr»
Bild: Problemabfallsammeltermine im Oktober

Abschlussfeuerwerk Volksfest 2017

Video: Abschlussfeuerwerk Volksfest 2017 Fotostrecke: 101693
Pfaffenhofen, 18.10.2017 (mh). „Aus is und gor is und schod is das wor is“ mit einem grandiosen Abschlussfeuerwerk wurde Volksfest Pfaffenhofen 2017 verabschiedet. Wie geplant wurden die Lichter des Vergnügungsparks nach dem ersten Knaller abgeschaltet und bei klarem Nachthimmel erstrahlte ein grandioses Schauspiel. mehr»
Bild: Abschlussfeuerwerk Volksfest 2017

Volksfest Pfaffenhofen 2017 – das Steinheben

Fotostrecke: 101689
Pfaffenhofen, 18.10.2017 (mh). Steinheben, Stoalupfa oder „Lifting Stone“ der Superlative in Pfaffenhofen, Vehbi Davul, Jonas Nedvidek als Lokalmatadoren ließen nichts anbrennen. Ziller Christopher aus Dachau folgte auf den dritten Platz im Schwergewicht. Vorjahressieger Thomas Haselsteiner verletzte sich beim letzten Heben und wurde „nur“ Vierter. mehr»
Bild: Volksfest Pfaffenhofen 2017 – das Steinheben

Schlägerei auf Volksfest

Pfaffenhofen, 17.10.2017 (hal/rt). Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am gestrigen Montagabend auf dem Volksfest in Pfaffenhofen. Eine nicht unwesentliche Rolle spielte dabei der vorangegangene Alkoholkonsum vermutlich beider Kontrahenten. mehr»
Bild: Schlägerei auf Volksfest

Hoagartn in der Holledauerhütte

Pfaffenhofen, 19.10.2017 (mh). Wie jedes Jahr zu Kirchweih, trafen sich wieder die Freunde der Volksmusik in der Holledauerhütte in Förnbach, zum Hoagartn. Nachdem der Hunger auf Weltliches gestillt war konnten die Musikanten und Gesangsgruppen, aufspielen. mehr»
Bild: Hoagartn in der Holledauerhütte

Ilmtalkliniken weiterhin zertifiziert

Pfaffenhofen, 17.10.2017 (hal/rt). Im September wurden die medizinisch-pflegerischen Prozesse und Strukturen in den Ilmtalkliniken an den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg von der externen Zertifizierungsstelle „WIESO CERT GmbH“ auf Basis einer ISO-Norm ein weiteres Mal zertifiziert. Dieses Zertifikat wurde im Oktober für weitere drei Jahre neu erteilt, wie die Klinikleitung heute mitteilte. mehr»
Bild: Ilmtalkliniken weiterhin zertifiziert

Pfaffenhofen Volksfestmesse der Protestanten und Patres

Video: Pfaffenhofen Volksfestmesse der Protestanten und Patres Fotostrecke: 101679
Pfaffenhofen, 17.10.2017 (mh). Fast eine ökumenische Veranstaltung wurden die Messen der evangelischen Gemeinde und der Scheyerer Patres, auf dem Volksfest Pfaffenhofen. Nur räumlich getrennt, beim SPITZ die Evangelen und im Traditionszelt Scheyern, die Benediktiner, klang die unterstützende Blasmusik entsprechen rüber und nüber. mehr»
Bild: Pfaffenhofen Volksfestmesse der Protestanten und Patres

Perlen der Klassik im Rathaussaal Pfaffenhofen

Video: Perlen der Klassik im Rathaussaal Pfaffenhofen Fotostrecke: 101707
Pfaffenhofen, 19.10.2017 (mh). Klassische Musik im historischen Rahmen, diese beiden Zutaten, gemischt mit heimischen Musikern, war im altehrwürdigem Rathaussaal zu Pfaffenhofen zu genießen. Der mehr als gut besuchte Abend entwickelte sich zu einem gefeierten Ereignis. mehr»
Bild: Perlen der Klassik im Rathaussaal Pfaffenhofen

Als die Züge fuhren

Pfaffenhofen, 16.10.2017 (ce). Wie immer recherchierte Stadtarchivar Andreas Sauer genau, gründlich und umfassend. Vor genau 150 Jahren wurde der Bahnhof in Pfaffenhofen eröffnet, der Zug von München nach Nürnberg fuhr erstmals und hielt auch hier an. Ein wirklicher Meilenstein der Stadtgeschichte, der das Leben gravierend veränderte mehr»
Bild: Als die Züge fuhren

Diebstähle in Reichertshofen und Gerolsbach beschäftigen Polizei

Reichertshofen / Gerolsbach, 15.10.2017 (hal/rt). Auf der Suche nach den Tätern sind nach Diebstählen im Markt Reichertshofen und in Gerolsbach die örtlich zuständigen Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld. In einem Fall geht es um einen nicht unerheblichen Beuteschaden. mehr»
Bild: Diebstähle in Reichertshofen und Gerolsbach beschäftigen Polizei

Betreten sein verboten

Reichertshausen, 15.10.2017 (aem). Am gestrigen Samstag Abend traten die 3/5 Stachelbären (Roland Andre, Claus Drexler und Michael Eberle) in der Gemeindebücherei in Reichertshausen mit ihrem neuen Programm „Betreten sein verboten“ auf. Die Atmosphäre war anheimelnd, nicht nur durch die zum chillen einladenden Polstersessel und die angenehme Lichteinstellung in der Bücherei, nein in erster Linie dadurch, weil sich nur ganze 24 Zu... mehr»
Bild: Betreten sein verboten

Der Brezensalzer - Prädikat: Sehr lustig

Scheyern, 14.10.2017 (aem). Am gestrigen Freitag Abend fand in der Scheyerer Bühne die Premiere des „Brezensalzers“ im ausverkauften Haus statt. Nicht nur die bekannt souveränen Schauspieler gaben sich auf der Bühne ein Stelldichein, nein auch eine ganz neue Schauspielerin, nämlich Sabrina Schmutterer als Tourismuschefin spielte bei der Komödie in drei Akten von Ralf Kaspari mit. mehr»
Bild: Der Brezensalzer - Prädikat: Sehr lustig

Rettungswagen soll aus Pfaffenhofen abgezogen werden

Pfaffenhofen, 13.10.2017 (wk). Einen Schock und große Empörung löste die Mitteilung von Bürgermeister Thomas Herker aus, dass es beim Rettungszweckverband Überlegungen gebe, den an der Ilmtal-Klinik stationierten Rettungswagen zu verlagern. Alle Sprecher der Fraktionen verurteilten dieses Ansinnen und der gesamte Stadtrat beschloss, sich gegen diese Überlegungen zu wehren. mehr»
Bild: Rettungswagen soll aus Pfaffenhofen abgezogen werden

Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 2

Scheyern, 12.10.2017 (aem). Neues aus dem Rathaus Scheyern – Oktober Teil 2 Weitere Punkte, die die Gemeinderäte in ihrer Sitzung beschäftigen, waren Satzungsänderungen und die Änderung des Finanzplanes 2016 - 2020 1. In der Sitzung vom Juni 2017 wurde die 1. Änderung der Innenbereichssatzung Nr. 07 „An der ST 2045“ in Mitterscheyern im vereinfachten Verfahren beschlossen. Die geplante Änderung wurde wegen der Verlegung... mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 2

Ab in die Hecke

Pfaffenhofen / Scheyern , 11.10.2017 (rt). Vor allem die Themenfelder Hecke und Wald beschäftigen derzeit die Naturfachleute, die das sogenannte „Grüne Klassenzimmer“ im Auftrag der Kreisgruppe Pfaffenhofen im Bund Naturschutz (BN) betreiben. Derzeit ist das Programm aber etwas abgespeckt, da weiterhin freie Mitarbeiter fehlen. mehr»
Bild: Ab in die Hecke

LBV feiert Herbstfest

Scheyern, 11.10.2017 (rt). Mit einem bunten Programm lockte am vergangenen Wochenende die hiesige Kreisgruppe im Landesbund für Vogelschutz zum Herbstfest in das Scheyerer Klsotergut Prielhof. Die Angebote waren immerhin so attraktiv, dass zahlreiche Besucher bei der Veranstaltung vorbeischauten. mehr»
Bild: LBV feiert Herbstfest

Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 1

Scheyern, 11.10.2017 (aem). Sechs Punkte standen auf der Tagesordnung des Gemeinderates Scheyern am gestrigen Dienstag, den 10.10.2017. Auf dem Herzen lag Erstem Bürgermeister Manfred Sterz bei der Sitzung jedoch bei TOP 7 „Verschiedenes“ folgendes: mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 1

Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 1

Scheyern, 11.10.2017 (aem). Sechs Punkte standen auf der Tagesordnung des Gemeinderates Scheyern am gestrigen Dienstag, den 10.10.2017. Auf dem Herzen lag Erstem Bürgermeister Manfred Sterz bei der Sitzung jedoch bei TOP 7 „Verschiedenes“ folgendes: mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 1

Leistungsprüfung bei der Scheyrer Feuerwehr

Scheyern, 07.10.2017 (aem). Mit Bravour bestanden heute Abend um 17 Uhr elf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Scheyern ihre Leistungsprüfung. Das imaginäre Szenario: Verkehrsunfall auf der Staatsstraße mit eingeklemmten Personen. Mit verdeckten Kärtchen, die jeder Floriansjünger vom Kommandanten Tobias Zull unter der Aufsicht der beiden Schiedsrichter Max Dennerlein und Benedikt Stuber ziehen musste, wusste er, welche ... mehr»
Bild: Leistungsprüfung bei der Scheyrer Feuerwehr

Falsche Polizeibeamtin versucht sich im Telefon-Betrug

Oberpaindorf, 05.10.2017 (hal/rt). Eine angebliche Polizeibeamtin aus Ingolstadt meldete sich am vergangenen Mittwoch zur Mittagszeit telefonisch bei einer Geschädigten aus dem Reichertshausener Ortsteil Oberpaindorf. In dem zehnminütigen Gespräch wurde die Angerufene nach Bargeld, Schmuck und Bankkonten ausgefragt. Die Angerufene erkannte jedoch den Betrugsversuch und erteilte keine Auskünfte. mehr»
Bild: Falsche Polizeibeamtin versucht sich im Telefon-Betrug

Herbst Basar in Scheyern 2017

Fotostrecke: 101456
Scheyern, 02.10.2017 (mh). Passend zu Kunst im Gut eröffnete der Scheyern Basar in der alten Kaserne seine Tore. Die traditionsreiche Veranstaltung pflegt allerdings ein eigenes Verhältnis zur Kunst. Die vielen Einzelteile eines solchen Basars für gebrauchte Kinderartikel unter einen Hut zu bringen ist nämlich ein ganz eigenes Kunstwerk. mehr»
Bild: Herbst Basar in Scheyern 2017

Interview mit Kunst im Gut-Veranstalterin Margit Grüner

Scheyern, 02.10.2017 (aem). Hallertau.Info hat mit der Gründerin und Veranstalterin Margit Grüner ein Interview nach der 35. Auflage von „Kunst im Gut“ geführt. mehr»
Bild: Interview mit Kunst im Gut-Veranstalterin Margit Grüner

Kunst im Gut - Teil 2

Scheyern, 01.10.2017 (aem). Die 35. Auflage von „Kunst im Gut“ ist Geschichte - mit gutem Ausgang. Denn nachdem es gestern Nacht geregnet hatte, war zu befürchten, dass die Besucherzahlen zurückgingen. Aber pünktlich am Morgen hörte der Regen auf und die Veranstalter konnten in etwa die gleiche Besucherzahl wie gestern verzeichnen. mehr»
Bild: Kunst im Gut - Teil 2

Kunst im Gut - Teil 1

Scheyern, 30.09.2017 (aem). Nachdem „Kunst im Gut“ heuer im Mai ausgefallen war, hatte es Petrus am heutigen Samstag, dem ersten Tag des 35. Kulturfestivals, aber dafür besonders gut gemeint. Die Temperaturen herrlich angenehm bei etwas über 20 Grad, ab und zu blickte die Sonne auf die gut 3.500 Besucher herab und die Stimmung war bei den Besuchern durch die Bank gelassen und gechillt. Auffallend viele Familien mit ihren... mehr»
Bild: Kunst im Gut - Teil 1

Vernissage im Rathaus Ilmmünster

Ilmmünster, 29.09.2017 (aem). Am heutigen Freitagabend fand im Rathaus Ilmmünster die Vernissage zur dritten Gemeinschaftsausstellung von Künstlern aus Ilmmünster und Hettenshausen statt. Die Ilmmünsterer Kulturreferentin Brigitte Wallner freute sich, dass nach achtjähriger Pause der Arbeitskreis Kultur diese Ausstellung auf die Beine stellen konnte sowie darüber, dass zusammen mit Anderen wieder einige Künstler, die bereits... mehr»
Bild: Vernissage im Rathaus Ilmmünster

Weitere Nachrichten finden Sie unter Stadt Pfaffenhofen Archiv