Schweitenkirchener Bote

Beatboard Contest Pfaffenhofen 2017

Fotostrecke: 101784
Pfaffenhofen, 23.10.2017 (mh). Der Skatecontest "Beatboard" in der Skatehalle am Ambergerweg 2 ist schon wieder Geschichte. Wie in den letzten Jahren zeigten Amateur- und Profi-Skater den Nachmittag über, was man mit dem Rollbrett alles anstellen kann. Auch dieses Jahr gab es wieder eine eigene Wertung für Skaterinnen die besten Leistungen zeigten. mehr»
Bild: Beatboard Contest Pfaffenhofen 2017

Poetry-Slam in der Kreisbücherei Pfaffenhofen

Fotostrecke: 101782
Pfaffenhofen, 23.10.2017 (mh). Ein Dichter Wettstreit ganz Besonderer Art fand in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt. Poetry-Slam, heißt das „neudeutsch“, bei diesem Dichterwettstreit tragen Autoren ohne Hilfsmittel ihre eigenen Texte vor und das Publikum bewertet die Beiträge. Die Regeln: Zeitbegrenzung von etwa sechs Minuten, nur eigens geschriebene Texte und keine Requisiten. mehr»
Bild: Poetry-Slam in der Kreisbücherei Pfaffenhofen

Aufregung im Pfaffenhofener Tierheim

Pfaffenhofen, 23.10.2017 (rt). Aufregende Stunden erlebten nicht nur die Besucher am vergangenen Sonntag beim Tag der offenen Tierheim-Tür in der Pfaffenhofener Tierherberge. Auch für die Mitarbeiter war es ein bewegender Tag. Denn einerseits ging es um die erste öffentliche Vorstellung von Schäferhunde-Welpen, die unter dramatischen Begleitumständen in das Tierheim gelangten und es wurde eine nicht unerhebliche Anzahl von ... mehr»
Bild: Aufregung im Pfaffenhofener Tierheim

Einbruch am Bahnhof

Pfaffenhofen, 23.10.2017 (hal/rt). In der Nacht von Samstag auf gestrigen Sonntag drangen bislang unbekannte Personen in die Bahnhofsgaststätte am Pfaffenhofener Bahnhof ein und brachen den darin befindlichen Geldspielautomaten auf.Die Täter bauten eine Verglasung der Eingangstüre aus und gelangten so in das Innere der Gaststätte. mehr»
Bild: Einbruch am Bahnhof

Jagdkanzel mutwillig beschädigt

Niederscheyern , 23.10.2017 (hal/rt). Unbekannte haben von vergangenem Samstag auf Sonntag eine mobile Jagdkanzel beschädigt. Nun suchen die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen nach dem Übeltäter und bitten deswegen um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. mehr»
Bild: Jagdkanzel mutwillig beschädigt

Wald als wertvoller Rohstoff für die kindliche Entwicklung

Pfaffenhofen, 23.10.2017 (rt). Zu einer ganz besonderen Fortbildung trafen sich unlängst eine Reihe von Lehrerinnen aus den Landkreis Pfaffenhofen und der Landeshauptstadt München im Pfaffenhofener Stadtwald. Im Rahmen ihres Schulwaldprojektes luden dazu die hiesige Kreisgruppe der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) unter Führung von Rudi Engelhard und Walter Ulrich sowie Stefani-Kathrin Ulrich von der Anna-Kittenbacher-... mehr»
Bild: Wald als wertvoller Rohstoff für die kindliche Entwicklung

Nepalesischer Arzt bildet sich an Ilmtalklinik weiter

Pfaffenhofen, 23.10.2017 (hal/rt). Rajesh Pandey, ein junger Arzt aus Nepal, verbrachte eine Woche in der Abteilung Innere Medizin Gastroenterologie an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen im Rahmen eines Weiterbildungsprojektes. Eingeladen wurde er von der in München ansässigen  Gastroenterology Foundation, die Ärzte und Pflegekräfte aus Entwicklungsländern in der Endoskopie die Möglichkeiten bietet, sich weiterzubilden.  mehr»
Bild: Nepalesischer Arzt bildet sich an Ilmtalklinik weiter

Stadt verleiht Klimaschutz-Preise 2017

Pfaffenhofen, 22.10.2017 (wk). Bereits zum dritten Mal vergab die Stadt Pfaffenhofen den Klimaschutzpreis für Leistungen, die im besonderen Maße zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung beitragen. Der Preis ist dreigeteilt: es gibt einen Jurypreis, einen Innovations-Preis und einen Publikumspreis, über den die Bürger im Rathaus oder über Internet abstimmen durften. mehr»
Bild: Stadt verleiht Klimaschutz-Preise 2017

Einblicke in innovative Energieprojekte

Pfaffenhofen, 22.10.2017 (wk). Der Energie- & Solarverein bot im Rahmen der Energie-für-Alle-Woche den Bürgern die Möglichkeit, sich näher über interessante Energieprojekte in Pfaffenhofen zu informieren. So standen am Samstagnachmittag zwei Busse bereit, die Interessierte zum Bürgerwindrad im Lustholz und einem Ökoschweinestall in Thalhof bzw. zum Klärwerk und zum Biomassekraftwerk zu fahren. mehr»
Bild: Einblicke in innovative Energieprojekte

A schware Partie!

Fotostrecke: 101761
Uttenhofen, 22.10.2017 (rw). Keine leichte Aufgabe hatte Schiedsrichter Andreas Leisch beim Spiel des BC Uttenhofen gegen den TSV Reichertshofen. Nach einer entspannten ersten Halbzeit hatte der Mann in Blau alle Hände voll zu tun und einige Entscheidungen zu treffen. Aber auch beide Mannschaften taten sich von Anfang an schwer und so entwickelte sich ein regelrechter Kampf um die drei Punkte. mehr»
Bild: A schware Partie!

Energie-für-alle-Woche gestartet

Pfaffenhofen, 22.10.2017 (wk). Viele Informationen rund um das Thema Energie und Müllvermeidung wurden am Samstagvormittag auf dem Unteren Hauptplatz vor dem Rathaus geboten. Auf der Bühne war der „Star“ für die Kleinsten, der Moderator Christoph Biemann aus der „Sendung mit der Maus“, der den Kindern und Erwachsenen allerlei interessante Experimente vorführte und ARD-Moderatorin Caro Matzko führte Interviews. mehr»
Bild: Energie-für-alle-Woche gestartet

Kronacher Gospelchor fasziniert Zuhörer

Pfaffenhofen, 21.10.2017 (rt). Schon mit ordentlich Power beginnend, erlebten am heutigen Samstagabend die Zuhörer den Kronacher Gospelchor bei seinem Gastauftritt in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist. Die enthusiastischen Musiker machen heuer mit ihrem breitgefächerten Repertoire ihre zehnte Konzertreise nach der Gründung der Formation im Oktober 1994 und haben sich zu diesem kleinen Jubiläum für Pfaffenhofen als Sp... mehr»
Bild: Kronacher Gospelchor fasziniert Zuhörer

Helferessen beim Hospizverein

Pfaffenhofen, 21.10.2017 (aem). Zum Helferessen trafen sich am gestrigen Freitag Abend im Pfaffenhofener Naturfreundehaus die ehrenamtlichen HospizbeleiterInnen des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. zusammen mit Erstem Vorsitzenden Sieghard Pichl und der Koordinatorin Dr. Henriette Wanninger als kleines Dankeschön für die vielen zusätzlich ehrenamtlich geleisteten Stunden beim 8. Palliativtag der Landkreise Erding, Freising, Kel... mehr»
Bild: Helferessen beim Hospizverein

Helferessen beim Hospizverein

Pfaffenhofen, 21.10.2017 (aem). Zum Helferessen trafen sich am gestrigen Freitag Abend im Pfaffenhofener Naturfreundehaus die ehrenamtlichen HospizbeleiterInnen des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. zusammen mit Erstem Vorsitzenden Sieghard Pichl und der Koordinatorin Dr. Henriette Wanninger als kleines Dankeschön für die vielen zusätzlich ehrenamtlich geleisteten Stunden beim 8. Palliativtag der Landkreise Erding, Freising, Kel... mehr»
Bild: Helferessen beim Hospizverein

Kunst im Finanzamt – Harmonie in Farbe

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (wk). Zur 53. Kunstausstellung im Finanzamt fanden sich wieder viele Kunstinteressenten ein, denn eine Gruppe aus Dachau und Umgebung hatte eine Ausstellung mit dem Titel „Harmonie in Farbe“ zusammengestellt. Finanzamtsleiterin Eva Ehrensberger freute sich bei der Begrüßung über die vielen tollen Bilder in den Gängen des Finanzamtes. Insgesamt hängen 120 Bilder in verschiedenen Malstilen und –technike... mehr»
Bild: Kunst im Finanzamt – Harmonie in Farbe

Eine nachhaltige Bilanz

Pfaffenhofen, 20.10.2017. „Wir sind gar keine Ökos, ätsch!“, erklärte Alexander Rossner seinem Publikum. Das Pfaffenhofener Unternehmernetzwerk ProWirtschaft hatte zu einem Nachhaltigkeitsvortrag der etwas anderen Art eingeladen. Im Zentrum stand– wie so oft in den vergangenen Jahren – die Zukunft unseres Planeten. Aber anstatt leerer Worthülsen und Phrasendrescherei lieferten Rossner und sein Partner Ulf Stadler von der... mehr»
Bild: Eine nachhaltige Bilanz

Gewinner dürfen im wahrsten Sinne des Wortes abheben

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (hal/hr). „Abheben ist einfach“ heißt es heuer mit Beginn der Spartage 2017. Die Sparkasse Pfaffenhofen startet am 25. Oktober einen Fotowettbewerb rund um die lebensgroßen Astronautenfiguren, die in allen Geschäftsstellen DER Blickfang sein werden. Das Motto ist ganz wörtlich zu nehmen, denn auf die Gewinner warten Flugreise-Gutscheine im Wert von 700, 500 und 300 Euro sowie fünf Mal zwei Rundflüge über ... mehr»
Bild: Gewinner dürfen im wahrsten Sinne des Wortes abheben

Cornwall ist nicht England

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (sia). Udo Konrad sammelt auf seine Reisen nicht nur viele schöne Fotos und Eindrücke, er sucht auch das Gespräch mit den Menschen. Worüber er mit ihnen spricht, das ergibt sich von selbst. Auf seiner Reise durch Cornwall entstand eine kurzeilige und sehr inspirierende Mischung aus Bildern, Videos und Interviews, die er im Rahmen der VHS im Haus der Begegnung präsentierte. mehr»
Bild: Cornwall ist nicht England

Christoph Peters liest aus Selfie mit Sheikh

Pfaffenhofen, 20.10.2017 (mh). „Selfie mit Sheikh“ ist der neue Band mit Erzählungen betitelt, den der Berliner Autor Christoph Peters zum Auftakt der Literaturtage im Festsaal des Rathauses vorgestellt hat. Kulturreferent und Schriftsteller Steffen Kopetzky hat den kurzweiligen Abend moderiert. mehr»
Bild: Christoph Peters liest aus Selfie mit Sheikh

Teure Schulsanierungen

Pfaffenhofen, 19.10.2017 (wk). Mit der Generalsanierung des Schyren-Gymnasiums stand ein zukünftig großer finanzieller Brocken auf der Tagesordnung des Bau- und Vergabeausschusses des Kreistages. Zusätzlich die Vergabe eines Blockheizkraftwerkes für die Realschule Manching und die Medientechnik für die Oberschule Scheyern. Investitionen für die Zukunft der Kinder sind dabei für den Landrat-Stellvertreter Anton Westner mit am ... mehr»
Bild: Teure Schulsanierungen

Messe JOBtotal 2017 in der Saturnarena

Ingolstadt/Pfaffenhofen, 19.10.2017 (wk/hal). Jedes Jahr im Herbst wird die Saturn-Arena zentraler Treffpunkt von Unter-nehmen und Bewerbern. Morgen, den 20. Oktober, heißt es von 9 bis 17 Uhr zum sechsten Mal in Folge:„JOBtotal“. mehr»
Bild: Messe JOBtotal 2017 in der Saturnarena

Respekt für diesen Dienst am Bürger

Pfaffenhofen, 18.10.2017 (rt). Ihren Respekt gezollt haben regionale Politiker und Amtsträger den 37 Feuerwehrleuten aus dem mittleren Landkreis Pfaffenhofen, die der Wehr bereits 40 oder 25 Jahre lang aktiv oder als Vereinsverantwortliche angehören. Die Ehrenamtlichen wurden am heutigen Mittwochabend im Stockerhof ausgezeichnet. mehr»
Bild: Respekt für diesen Dienst am Bürger

Verheerendem Stallbrand fallen etliche Rinder zum Opfer

Hettenshausen, 23.10.2017 (hal/rt). Ihr Leben verloren 15 Rinder in der vergangene Nacht beim Brand einer Stallung im Hettenshausener Ortsteil Webling. Nach erster Schätzung entstand dabei Schaden von etwa 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache übernommen. mehr»
Bild: Verheerendem Stallbrand fallen etliche Rinder zum Opfer

5. Auflage des Scheyrer Bücherbasars

Scheyern, 21.10.2017 (aem). Bereits das fünfte Mal öffnete heute von 9 Uhr bis 16 Uhr das Scheyrer Vereinsheim bei der Grundschule seine Tore zum Verkauf von knapp 5000 Bücher. Nachdem das Durchstöbern der verschiedenen Kategorien allein schon hungrig und durstig macht, verkaufen die Initiatoren, der Scheyrer Familienkreis, auch selbst gebackene Köstlichkeiten, Kaffee und anderweitige Getränke, damit man sich wieder gestä... mehr»
Bild: 5. Auflage des Scheyrer Bücherbasars

Vollsperrung zwischen Strobenried und Euernbach

Strobenried, 21.10.2017 (hal/rt). Voraussichtlich ab kommenden Mittwoch bis zum darauffolgenden Freitag wird die Straße zwischen Strobenried und Euernbach gesperrt. Dort führt das Staatliche Bauamt Ingolstadt eine lokale Decken- und Schadstellensanierun durch. Die Vollsperrung ist erforderlich, damit die Fahrbahn im Bereich des Rutschhanges bei Schönberg auf ganzer Breite zügig und in baulich hoher Qualität saniert werden kann. ... mehr»
Bild: Vollsperrung zwischen Strobenried und Euernbach

Diebstähle in Reichertshofen und Gerolsbach beschäftigen Polizei

Reichertshofen / Gerolsbach, 15.10.2017 (hal/rt). Auf der Suche nach den Tätern sind nach Diebstählen im Markt Reichertshofen und in Gerolsbach die örtlich zuständigen Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld. In einem Fall geht es um einen nicht unerheblichen Beuteschaden. mehr»
Bild: Diebstähle in Reichertshofen und Gerolsbach beschäftigen Polizei

Betreten sein verboten

Reichertshausen, 15.10.2017 (aem). Am gestrigen Samstag Abend traten die 3/5 Stachelbären (Roland Andre, Claus Drexler und Michael Eberle) in der Gemeindebücherei in Reichertshausen mit ihrem neuen Programm „Betreten sein verboten“ auf. Die Atmosphäre war anheimelnd, nicht nur durch die zum chillen einladenden Polstersessel und die angenehme Lichteinstellung in der Bücherei, nein in erster Linie dadurch, weil sich nur ganze 24 Zu... mehr»
Bild: Betreten sein verboten

Der Brezensalzer - Prädikat: Sehr lustig

Scheyern, 14.10.2017 (aem). Am gestrigen Freitag Abend fand in der Scheyerer Bühne die Premiere des „Brezensalzers“ im ausverkauften Haus statt. Nicht nur die bekannt souveränen Schauspieler gaben sich auf der Bühne ein Stelldichein, nein auch eine ganz neue Schauspielerin, nämlich Sabrina Schmutterer als Tourismuschefin spielte bei der Komödie in drei Akten von Ralf Kaspari mit. mehr»
Bild: Der Brezensalzer - Prädikat: Sehr lustig

Rettungswagen soll aus Pfaffenhofen abgezogen werden

Pfaffenhofen, 13.10.2017 (wk). Einen Schock und große Empörung löste die Mitteilung von Bürgermeister Thomas Herker aus, dass es beim Rettungszweckverband Überlegungen gebe, den an der Ilmtal-Klinik stationierten Rettungswagen zu verlagern. Alle Sprecher der Fraktionen verurteilten dieses Ansinnen und der gesamte Stadtrat beschloss, sich gegen diese Überlegungen zu wehren. mehr»
Bild: Rettungswagen soll aus Pfaffenhofen abgezogen werden

Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 2

Scheyern, 12.10.2017 (aem). Neues aus dem Rathaus Scheyern – Oktober Teil 2 Weitere Punkte, die die Gemeinderäte in ihrer Sitzung beschäftigen, waren Satzungsänderungen und die Änderung des Finanzplanes 2016 - 2020 1. In der Sitzung vom Juni 2017 wurde die 1. Änderung der Innenbereichssatzung Nr. 07 „An der ST 2045“ in Mitterscheyern im vereinfachten Verfahren beschlossen. Die geplante Änderung wurde wegen der Verlegung... mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 2

Ab in die Hecke

Pfaffenhofen / Scheyern , 11.10.2017 (rt). Vor allem die Themenfelder Hecke und Wald beschäftigen derzeit die Naturfachleute, die das sogenannte „Grüne Klassenzimmer“ im Auftrag der Kreisgruppe Pfaffenhofen im Bund Naturschutz (BN) betreiben. Derzeit ist das Programm aber etwas abgespeckt, da weiterhin freie Mitarbeiter fehlen. mehr»
Bild: Ab in die Hecke

LBV feiert Herbstfest

Scheyern, 11.10.2017 (rt). Mit einem bunten Programm lockte am vergangenen Wochenende die hiesige Kreisgruppe im Landesbund für Vogelschutz zum Herbstfest in das Scheyerer Klsotergut Prielhof. Die Angebote waren immerhin so attraktiv, dass zahlreiche Besucher bei der Veranstaltung vorbeischauten. mehr»
Bild: LBV feiert Herbstfest

Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 1

Scheyern, 11.10.2017 (aem). Sechs Punkte standen auf der Tagesordnung des Gemeinderates Scheyern am gestrigen Dienstag, den 10.10.2017. Auf dem Herzen lag Erstem Bürgermeister Manfred Sterz bei der Sitzung jedoch bei TOP 7 „Verschiedenes“ folgendes: mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 1

Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 1

Scheyern, 11.10.2017 (aem). Sechs Punkte standen auf der Tagesordnung des Gemeinderates Scheyern am gestrigen Dienstag, den 10.10.2017. Auf dem Herzen lag Erstem Bürgermeister Manfred Sterz bei der Sitzung jedoch bei TOP 7 „Verschiedenes“ folgendes: mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - Oktober Teil 1

Leistungsprüfung bei der Scheyrer Feuerwehr

Scheyern, 07.10.2017 (aem). Mit Bravour bestanden heute Abend um 17 Uhr elf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Scheyern ihre Leistungsprüfung. Das imaginäre Szenario: Verkehrsunfall auf der Staatsstraße mit eingeklemmten Personen. Mit verdeckten Kärtchen, die jeder Floriansjünger vom Kommandanten Tobias Zull unter der Aufsicht der beiden Schiedsrichter Max Dennerlein und Benedikt Stuber ziehen musste, wusste er, welche ... mehr»
Bild: Leistungsprüfung bei der Scheyrer Feuerwehr

Falsche Polizeibeamtin versucht sich im Telefon-Betrug

Oberpaindorf, 05.10.2017 (hal/rt). Eine angebliche Polizeibeamtin aus Ingolstadt meldete sich am vergangenen Mittwoch zur Mittagszeit telefonisch bei einer Geschädigten aus dem Reichertshausener Ortsteil Oberpaindorf. In dem zehnminütigen Gespräch wurde die Angerufene nach Bargeld, Schmuck und Bankkonten ausgefragt. Die Angerufene erkannte jedoch den Betrugsversuch und erteilte keine Auskünfte. mehr»
Bild: Falsche Polizeibeamtin versucht sich im Telefon-Betrug

Herbst Basar in Scheyern 2017

Fotostrecke: 101456
Scheyern, 02.10.2017 (mh). Passend zu Kunst im Gut eröffnete der Scheyern Basar in der alten Kaserne seine Tore. Die traditionsreiche Veranstaltung pflegt allerdings ein eigenes Verhältnis zur Kunst. Die vielen Einzelteile eines solchen Basars für gebrauchte Kinderartikel unter einen Hut zu bringen ist nämlich ein ganz eigenes Kunstwerk. mehr»
Bild: Herbst Basar in Scheyern 2017

Interview mit Kunst im Gut-Veranstalterin Margit Grüner

Scheyern, 02.10.2017 (aem). Hallertau.Info hat mit der Gründerin und Veranstalterin Margit Grüner ein Interview nach der 35. Auflage von „Kunst im Gut“ geführt. mehr»
Bild: Interview mit Kunst im Gut-Veranstalterin Margit Grüner

Kunst im Gut - Teil 2

Scheyern, 01.10.2017 (aem). Die 35. Auflage von „Kunst im Gut“ ist Geschichte - mit gutem Ausgang. Denn nachdem es gestern Nacht geregnet hatte, war zu befürchten, dass die Besucherzahlen zurückgingen. Aber pünktlich am Morgen hörte der Regen auf und die Veranstalter konnten in etwa die gleiche Besucherzahl wie gestern verzeichnen. mehr»
Bild: Kunst im Gut - Teil 2

Weitere Nachrichten finden Sie unter Stadt Pfaffenhofen Archiv