Verpatzter Start?

Verpatzter Start?

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 11.09.2017 (rw).

Nach drei Spielen steht der Türk SV Pfaffenhofen, nachdem Sie in der letzten Saison sehr lange oben mitspielten, auf dem letzten Tabellenplatz der Kreisklasse Donau/Isar. Im Heimspiel gegen den TSV Reichertshofen am vierten Spieltag sollten nun die ersten drei Punkte der Saison her. Doch die Gastgeber, die auch keinen optimalen Start hatten, wollten nichts verschenken.

Die Heimmannschaft von Trainer Abdullah Uzun begann richtig gut. Mit schnellem und offensivem Spiel setzten die Pfaffenhofener die Gäste-Abwehr ganz schön unter Druck. Daraus ergaben sich einige gute Chancen, die erste wertbare, die auch wirklich gefährlich aufs Tor ging, war in der 15. Minute. Der Schuss aus 18 Metern, aber trotzdem kein Problem für den Gästetorhüter Marco Hauschild. Dann ließ jedoch der Türk SV Pfaffenhofen die Gäste mehr und mehr ins Spiel kommen. Reichertshofen spielte sich immer wieder gute Chancen heraus und erzielte dann auch das erste Tor. Einen durchgesteckten Ball schoss die Nummer 9 der Gäste, Taruyallah Abdul Alim zur 1:0 Führung in der 24. Spielminute ein. Knapp zehn Minuten später erhöhte wieder Taruyallah Abdul Alim auf 2:0, nachdem der Torhüter der Gastgeber an die Flanke von Dominik Schiechl nicht heran kam und er nur noch den Kopf hinhalten musste.

Philipp Engelhard konnte in der 35. Minute dann mit einem satten Schuss aus 20 Metern in die linke untere Ecke noch auf 3:0 erhöhen und somit die Gastgeber noch ein Mal weiter nach hinten werfen.

Zwar erzielte der Türk SV Pfaffenhofen kurz vor der Halbzeit noch den 3:1 Anschlusstreffer, verpasste es aber, in der zweiten Halbzeit weiter gefährlich zu sein und daran anzuknüpfen. So schoss wieder die Nummer 9 der Reichertshofener sein drittes Tor in der Nachspielzeit und machte somit alles noch klarer. Mit 4:1 siegt der TSV Reichertshofen also über den Türk SV Pfaffenhofen. Bitter für die Männer von Trainer Abdullah Uzun – nachdem sie gut angefangen hatten, konnten sie wieder keine Punkte holen und bleiben somit mit einem Punkt aus vier Spielen auf dem letzten Tabellenplatz.

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.