Leseclub-Abschlussparty

Leseclub-Abschlussparty

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 13.09.2017 (wk).

Hoch her ging es in der Kreisbücherei. Während der Sommerferien hatten die Kinder die Möglichkeit im Sommerferien-Leseclub in der Bücherei zu stöbern, sie vor Ort zu lesen oder auszuleihen. Insgesamt 78 Kinder nutzten diese Gelegenheit und gut 600 Bücher wurden ausgeliehen. Diese Sommerferienaktion wurde damit zum dritten Mal ein Erfolg, so Stephan Liegl, der Büchereileiter.

 

Buttons vorbereiten                                         kleine Monster basteln

 

kleines, schnelles Quizz am Tisch                    kleine Geschenke, für jeden etwas dabei


Kinder zwischen 6 und 15 Jahren bevölkerten am letzten Ferientag die Bücherei, in den meisten Fällen wurden die Kleinen von ihren Müttern, zum Teil auch Vätern begleitet. Und die Party war richtig gut organisiert: Es gab alle möglichen Saft-Mix-Getränke, kleine Leckereien lagen auf den Tischen, belegte Häppchen ebenso und viele, viele Kekse. An verschiedenen Tischen wurde gebastelt, Bilder für den Druck von Buttons ausgeschnitten, kleine Monster gebastelt, kleine Rätsel gelöst und die Kinder erhielten als Teilnahmebestätigung alle eine Leseurkunde ausgehändigt. Bei einem Quizz am Tisch gab es kleine Gewinne und bei der Verlosung unter allen Teilnehmern gab es schöne Gewinne - als ersten Preis ein Besuch im Bavaria Filmstudio München, den der 8-jährige Maximilian Wittmann mit nach Hause nehmen konnte. Und damit die Eltern wissen, welche Bücher ihren Kindern gefallen haben, wurden die Buchbewertungen der Kinder im Eingangsbereich auf eine Leinwand projiziert, im Originalton der Kinder.

 

"relaxen" ...                                                       und für jede/n eine Urkunde
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.