Pörnbacher kollidiert mit Sattelzug

Pörnbacher kollidiert mit Sattelzug

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 21.10.2017 (hal/rt).

 

Weil am gestrigen Freitagabend ein Sattelzug beim Pfaffenhofener Gewerbegebiet ins Schlingern geriet, stieß dieser mit dem Fahrzeug eines Pörnbachers zusammen. Der Unfall ging angesichts der Umstände glimpflich für die Beteiligten aus, denn sie wurden dabei nicht verletzt. Auch der Sachschaden hält sich mit etwa 7000 Euro in Grenzen.

Gegen 20.50 Uhr fuhr ein 21-jähriger Münchner mit seinem Sattelzug die Äußere Moosburger Straße vom Gewerbegebiet Kuglhof in Richtung Pfaffenhofen. „Auf der abschüssigen Fahrstrecke geriet der Sattelzug aufgrund regennasser Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Schlingern, wobei der Aufleger auf die Gegenfahrbahn rutschte“, so die Polizei.

Ein 26-jähriger Mann aus Pörnbach, der mit seinem Pkw zeitgleich in die entgegengesetzte Richtung unterwegs war, konnte dem Sattelzug nicht mehr ausweichen und stieß seitlich mit dem Aufleger zusammen. Es kam auf der Strecke zu unerheblichen Verkehrsbehinderungen.

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.