So viele Geburten wie noch nie!

So viele Geburten wie noch nie!

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 10.01.2018 (hal/ls).

Der Babyboom in Pfaffenhofen setzt sich fort: Bereits 2016 wurden in der Kreisstadt so viele Kinder wie noch nie geboren, und 2017 gibt es wieder einen neuen Rekord: 810 Babys – das sind nochmals 91 mehr als im Vorjahr – kamen im vergangenen Jahr in Pfaffenhofen zur Welt. Wie das Pfaffenhofener Standesamt in seiner Statistik festgehalten hat, kamen fast alle Kinder in der Ilmtalklinik zur Welt. Lediglich sieben Hausgeburten waren in der Statistik zu verzeichnen.

Von den 810 Neugeborenen sind allerdings nur 193 „echte“ Pfaffenhofener Kinder (Vorjahr 211), während 617 Babys auswärts wohnen (Vorjahr 508). Nachdem 2016 ein echtes „Mädelsjahr“ war, wurden 2017 mehr Buben als Mädchen geboren: 413 männliche und 397 weibliche Babys wurden im Pfaffenhofener Standesamt angemeldet (Vorjahr 367 Mädchen und 352 Buben).

Und noch ein paar Zahlen aus der aktuellen Standesamtsstatistik: 634 Neugeborene haben deutsche Eltern (Vorjahr 570). Bei 74 (59) Babys hat ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit und bei 102 (90) Kindern sind beide Eltern Ausländer. In diesem Jahr gab es, wie im Vorjahr, zwei Zwillingsgeburten. Der Anteil der nicht ehelich geborenen Kinder liegt bei knapp 22 Prozent (Vorjahr 24), denn 176 Elternpaare waren nicht verheiratet (Vorjahr 172).

 

Anna und Jakob sind die beliebtesten Vornamen

Die beliebtesten Vornamen des Jahres 2017 in Pfaffenhofen sind Anna und Jakob, gefolgt von Lena (12) und Maximilian (14). 13 Mädchen erhielten den Namen Anna und 16 Buben wurden Jakob genannt. Damit setzt sich der Trend zu traditionellen und älteren Namen weiter fort, denn recht populär sind bei den Buben auch Anton (12) und Sebastian (11) sowie Lukas und Felix mit jeweils 10 Namensgebungen und bei den Mädchen Johanna (10) sowie Magdalena und Sophia (je 9).

Die Liste der unterschiedlichen Vornamen, die das Standesamt im Pfaffenhofener Rathaus für 2017 registriert hat, ist länger denn je. 810 Babys mit insgesamt 395 verschiedenen Vornamen kamen im Jahr 2017 in Pfaffenhofen zur Welt und erreichten somit einen neuen Rekord. 2016 konnten 719 Geburten und 370 verschiedene Vornamen gezählt werden.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.