Diebstahl und Randale

Diebstahl und Randale

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 08.06.2018 (hal/rt).

 

Ein mit 2,10 Promille stark betrunkener 26-jähriger Pfaffenhofener entwendete in einem Pfaffenhofener Supermarkt drei Flaschen Schnaps. Dabei wurde er vom Filialleiter beobachtet.

Dieser sprach den 26-Jährigen deswegen an und hielt ihn fest. „Dagegen wehrte sich der amtsbekannte junge Mann, was schließlich zu einer Festnahme durch die Polizei führte“, so die Ordnungshüter. Da der 26-jährige über einen festen Wohnsitz verfügt, ordnete die Staatsanwaltschaft seine Freilassung an. Kurze Zeit später wurde er wieder auffällig indem er zu Hause zu randalieren begann. Seine Mutter wusste sich nicht mehr zu helfen und rief die Polizei zu Hilfe. „Der 26-jährige durfte dann die Nacht in der Polizeizelle verbringen.“
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.