Groove Galaxy in Pfaffenhofen

Groove Galaxy in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 14.03.2017 (mh).

 

Groove - das beim Zuhörer entstehende Gefühl, das durch Rhythmus, Spannung und Tempo ein Musikstück zum Leben erweckt wird, so könnte man ganz grob den Musikstil bezeichnen, den sich Groove Galaxy verschrieben hat.


Eingängige Kompositionen und Grooves – zusammengetragen aus der gesamten Galaxie und ein Querschnitt ihrer langjährigen Spielerfahrung – mit Oliver Hahn (Keyboards, Synth), Michael Vochezer (E- und Akustik-Gitarre), Patrick Scales (E-Bass) und Arno Haselsteiner (Schlagzeug). So beschreiben die vier Vollblutmusiker selbst ihr Programm.


Egal wie man schriftlich auf so eine perfekte musikalische Vorstellung reagiert, Mann/Frau hinkt immer hinterher. Musik ist ja auch zum Hören da und nicht zum Lesen, ein kleiner Film hilft manchmal, kann aber das LIVE Erlebnis bei Weitem nicht ersetzen.


Die Titel der Stücke von Oliver Hahn verraten teilweise, welchen Film er sich gerne zu seiner Musik vorgestellt hätte, allein Hollywood würde sich echt schwertun, zu so umfangreichen Unterhaltungen der vier Musiker eine passable Story zu entwickeln. Spätestens nach der Einleitung, der Festlegung der Themen, würde der Zuschauer die Augen schließen und die Klänge allein wirken lassen.


Die Puristen im, trotz Dult und Frühlingssonne, relativ gut besuchten Zuschauerblock, mögen der Perfektion und Leichtigkeit der Edelmusiker huldigen, der ganz Unbedarfte lässt sich einfach mittreiben in die Weiten der Galaxy. Ein perfektes Konzert für einen perfekten Frühlingssonntag, raus aus dem eingebremsten Wintermodus, rein in den Groove, bewegt euch!
 

Video

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.