Frühlingskonzert in der städtischen Musikschule Pfaffenhofen

Frühlingskonzert in der städtischen Musikschule Pfaffenhofen

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 18.03.2017 (mh).


 

Vorspiel der Musikschulklasse im Haus der Begegnung Pfaffenhofen, es spielten unter Anleitung von Musikschullehrer Günther Hausner, Schüler und Schülerinnen an der klassischen Gitarre.


Mit ein wenig Durcheinander im Programm, einige Eltern hatten vielleicht die falsche Anfangszeit im Kopf oder keinen Parkplatz gefunden, startete der illustre Reigen der Musikschüler. Allein oder in der Gruppe gaben die jungen bis ganz jungen, angehenden Künstler und Künstlerinnen, ihr Können zum Besten. Der eine oder andere schräge Ton brachte niemanden aus der Fassung, schließlich ist es für viele das erste Mal, dass sie vor Publikum auftreten.


Die Eltern und Großeltern, also die Sponsoren des Konzerts, waren eifrig dabei, ihren Nachwuchs zu filmen oder sonst irgendwie für die Nachwelt festzuhalten, man weiß ja nie, welch großes Talent hier seinen ersten Auftritt hat. Frühlingshafte Melodien hatte Günther Hausner seinen Schülern verordnet, die auch gut zum herrlichen Wetter vor der Tür passten.


Beachtlich ist immer wieder, die große Disziplin und die Ernsthaftigkeit, mit der die immerhin 14 jungen Solisten das Vorspiel absolvierten. Am Ende gab es natürlich großen Applaus und ein Gruppenbild mit Lehrer für alle verfügbaren Fotografen.


 

Merken

Merken

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.