Archiv Reichertshofen 2014

Seite 1 von 13 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 11 | »

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt am Rathaus und Eröffnung der 15. Bilderausstellung im Rathaus

Reichertshofen, 06.12.2013 (hal). Rund um unser historisches Rathaus findet dieses Jahr erneut der traditionelle Reichertshofener Weihnachtsmarkt statt. Erstmals wird die weihnachtliche Budenstadt vom Markt Reichertshofen selbst organisiert. Es ist uns gelungen für das 3. Adventswochenende einen großen Markt mit einem umfangreichen Rahmenprogramm zusammenzustellen. So haben Sie die Möglichkeit, sich in festlicher Atmosphäre auf ... mehr»

Achter zum Neujahrsanfang

Reichertshofen , 01.01.2014 (rt). Kunstvolle Flugfiguren zu sehen gab es beim traditionellen Neujahrsfliegen des Modellflug-Clubs Reichertshofen (MFCR) . Beinahe alle der insgesamt 50 aktiven Piloten waren mit ihren Fluggeräten am Start und zeigten ihr fliegerisches Können mit teils selbstgebauten Flugzeugen. mehr»
Bild: Achter zum Neujahrsanfang

Herausragende Inszenierung des Brandner Kaspers

Langenbruck, 05.01.2014 (rt). Das filigrane Fingerspiel des Boandl bedeutet nichts Gutes für den Brandner Kasper. Dem Tod kann er zwar beim Kartenspiel ein Schnippchen schlagen, doch auf Dauer hat die geballte Himmelsmacht dann doch das bessere Blatt. Die Theaterbühne Langenbruck hat sich mit dem Stück "Der Brandner Kasper" einen Bühnenklassiker herausgesucht, der gewisse Erwartungen beim Publikum weckt, ist er doch seit Jah... mehr»
Bild: Herausragende Inszenierung des Brandner Kaspers

AUL legt geschlossen los

Langenbruck, 16.01.2014 (rt). Geschlossenheit demonstriert hat die Wählervereinigung Aktive Unabhängige Liste (AUL) bei der Aufstellungsversammlung zur Kreistagswahl. Insgesamt 60 Kandidaten plus ein Ersatzkandidat wurden im Langenbrucker Gasthof Fröhlich einstimmig gewählt. Günter Böhm, Sprecher und im derzeitigen Kreistag Fraktionsvorsitzender der AUL zeigte sich zufrieden und erfreut über die ebenso eindeutig wie zügig ... mehr»
Bild: AUL legt geschlossen los

Starke Nerven vor und nach dem Schuss

Reichertshofen , 28.01.2014 (rt). Spannung pur bei den Schützen gab es kürzlich in der Reichertshofener Schiesssportanlage der "SSG Büchsenschützen zu Reichertshofen 1525", kurz auch SSG Reichertshofen genannt, bei den Gaumeisterschaften des Gaues Ingolstadt. Über die Gaumeisterschaft qualifizieren sich die Schützen für die Oberbayrische Meisterschaft im Mai auf der Olympia Schiessanlage in Hochbrück. mehr»
Bild: Starke Nerven vor und nach dem Schuss

BRK-Rettungswache bleibt ausgelastet

Reichertshofen , 30.01.2014 (rt). Die Rettungswache Reichertshofen des Kreisverbandes Pfaffenhofen im Bayerischen Roten Kreuz (BRK) bleibt weiterhin gut ausgelastet. Das erfuhr kürzlich auch der 1. Vorsitzende des Vereins "Leben retten" und BRK-Beauftragte für das Rettungswesen, Rudi Engelhard, der sich direkt vor Ort im Gespräch mit den Rettungskräften über den aktuellen Stand informierte. mehr»
Bild: BRK-Rettungswache bleibt ausgelastet

Bürgermeister Franken erschüttert

Reichertshofen , 31.01.2014 (rt). "Ich bin erschüttert über die Anschuldigung und die Unterstellung, welche über die Presse platziert wurde", mit diesen Worten wendet sich Reichertshofens Bürgermeister Michael Franken (JWU) nun an die Bevölkerung, nachdem ihm schwerwiegende persönliche Vorwürfe gemacht werden. mehr»
Bild: Bürgermeister Franken erschüttert

Meldung an Ziperl - Langenbrucker bereiten Starkbierfest vor

Langenbruck, 03.02.2014 (rt). Auf Hochtouren laufen die Proben zum Langenbrucker Theaterstarkbierfest, das Mitte des kommenden Monats an den Start geht. Mit einem aufgefrischten Programm aus dem vergangenen Jahr startet die Langenbrucker Theaterbühne in die "Fünfte Jahreszeit". Wieder bieten die Laiendarsteller ein abwechslungsreiches Programm mit unterhaltsamen Musik- und Gesangseinlagen, lustigen Sketchen und hintergründig... mehr»
Bild: Meldung an Ziperl - Langenbrucker bereiten Starkbierfest vor

Staatsanwaltschaft eingeschaltet - Bürgermeister Franken hat guten Ruf zurück

Reichertshofen , 08.02.2014 (rt). Nichts dran ist an den Vorwürfen gegen Reichertshofens Bürgermeister Michael Franken (JWU), was zwei kürzlich gerüchteweise in der Marktgemeinde kursierenden Anschuldigungen anbelangt. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ist jetzt dennoch auf dem Plan, jedoch nicht gegen Franken. mehr»

Spitzenleistungen beim Gardetreffen der REB in Baar

Baar-Ebenhausen , 08.02.2014 (rt). Ausgerechnet jetzt: Ein Fersenbeinbruch hindert Oswald I., seine Zeichens Faschingsprinz der Faschingsgesellschaft Reichertshofen-Ebenhausen-Baar (REB), derzeit daran, den Prinzen-Walzer mit ihrer Lieblichkeit Silvia III. zu tanzen. mehr»
Bild: Spitzenleistungen beim Gardetreffen der REB in Baar

Frankens Entlastung auch durch Staatsanwaltschaft erwartet

Reichertshofen , 10.02.2014 (rt). Lediglich zur Entscheidungsfindung dienen soll die Übersendung der Stellungnahme des Landratsamtes an die Staatsanwaltschaft Ingolstadt in der vermeintlichen Affäre um den Reichertshofener Bürgermeister Michael Franken (JWU). Dies stellte heute Wilhelm Weich, Sachgebietsleiter Kommunalrecht in der Kreisbehörde, auf Anfrage von Hallertau.info klar. mehr»
Bild: Frankens Entlastung auch durch Staatsanwaltschaft erwartet

Auffälligkeiten bei Bürgermeister Frankens JWU-Wahlkampfauftakt

Kommentar zu: Auffälligkeiten bei Bürgermeister Frankens JWU-Wahlkampfauftakt
Reichertshofen / Hög, 12.02.2014 (rt). Bürgermeister haben immer einen Spagat zu bewältigen. Sie müssen das kommunale große Ganze im Blick haben und gleichermaßen auf die individuellen Befindlichkeiten eines jeden Gemeindebürgers achten. Im Spannungsfeld zwischen Familie, Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung sei ihnen tunlichst geraten, sich nirgends aufs kommunale Glatteis zu begeben. mehr»
Bild: Auffälligkeiten bei Bürgermeister Frankens JWU-Wahlkampfauftakt
Seite 1 von 13 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 11 | »

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos