Vorschüler besuchen Feuerwehr

Vorschüler besuchen Feuerwehr

Mainburg

Mainburg, 11.08.2017 (hal/sh).

 

Auf dem Weg durch die Stadt Mainburg, im Zuge des Schulanfängerabschlusses und einer Schnitzeljagd, entdeckten die Kinder ihren Hausmeister und Freund Sepp Reitmeier mit seinem Kollegen und Kommandanten Robin Bauer, der Feuerwehr Mainburg. Beide Feuerwehrmänner vermittelten den Kindern die wichtigen Aufgaben einer Feuerwehr und erklärten sehr kindgerecht das Verhalten bei einem Brand.

Geduldig beantworteten die beiden die Fragen der Kinder und erkundeten mit ihnen ein Einsatzfahrzeug indem sie auch gleich Probe sitzen durften. Die Freude der Kinder war unermesslich und sie bedankten sich sehr herzlich bei ihrem Feuerwehrtrupp. Bei einem anschließenden Eis und der gemeinsamen Abschiedsfeier mit den Eltern, wurden die Eindrücke immer wieder besprochen und alle waren sich einig, dass es der tollste Kindergartentag für alle war.

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.