Mann tritt im Suff zwei Türen ein und verletzt sich dabei

Mann tritt im Suff zwei Türen ein und verletzt sich dabei

Mainburg

Mainburg, 07.09.2017 (hal/rt).

 

Wegen einer Sachbeschädigung müssen derzeit die Beamten der Polizeiinspektion Mainburg ermitteln: Ein betrunkener Mann trat am gestrigen Mittwoch in der Stadt gleich zwei Türen eines Lokals ein.

Als der 29-Jährige gegen Mitternacht in einem Lokal an der Mittertorstraße die beiden Türen eines Lokals eintrat, verletzte er sich durch die Glasscheiben am Fuß. Der Mainburger flüchtete daraufhin, konnte aber wenige hundert Meter weiter in der Paul-Nappenbach-Straße von den herbeigerufenen Streifenbeamten gestellt werden.

„Die Verletzung musste dann im Krankenhaus versorgt werden. Der Täter war zur Tatzeit erheblich alkoholisiert. Der Sachschaden liegt bei circa 400 Euro“, so die Polizei.

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.