Ferienkinder zu Besuch bei der Märchenfee

Ferienkinder zu Besuch bei der Märchenfee

Elsendorf

Elsendorf, 08.09.2017 (sh).

Bereits zu Beginn der Sommerferien konnten die Ferienkinder eine zauberhafte Märchenwald Wanderung zusammen mit der Holledauer Märchenfee machen. Die Wandergruppe startete ihr Abenteuer auf dem Parkplatz der Grundschule in Elsendorf, von wo aus es zum nahe gelegenen Wald ging.

 

Die Holledauer Märchenfee verstand es wieder einmal prächtig, die Kinder mit ihrer einfühlsamen Art in den Bann zu ziehen. Schon auf dem Weg dorthin wurden die ersten Heilkräuter gesammelt zu denen Frau Wittmann schöne Geschichten erzählen konnte. Zum Beispiel wie die Schafgarbe den Menschen geschenkt wurde, oder warum der Holunderstrauch heute so verbreitet ist. Auf spielerische Art, vermittelte die Märchenfee den Kindern, wie sie sich im Wald und in der Natur verhalten sollen. Nach einem kleinen Picknick durften sich die Kinder aus der Schatztruhe der Märchenfee eine kleine Erinnerung an die Märchenwanderung aussuchen.

Frau Wittmann begeisterte die Elsendorfer Kinder nicht nur als Holledauer Märchenfee, sondern sie brachte diesen im Rahmen eines Bastelkurses auch bei, wie viel Spaß es macht, selber Seife zu gießen.15 Kinder konnten im Pfarrheim der Gemeinde wunderbare Seifen Kunststücke herstellen und diese freudestrahlend mit nach Hause nehmen.

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.