Auf Parkplätze außerhalb des Stadtkerns ausweichen

Auf Parkplätze außerhalb des Stadtkerns ausweichen

Mainburg

Mainburg, 05.10.2017 (hal/sh).

Während des Gallimarktes gibt es in der Innenstadt von Mainburg keine Parkmöglichkeiten. Folgende Parkplätze sind deshalb zu benutzen: Gymnasium und Mittelschule (Ebrantshauser Straße), Grundschule und Kindergarten (Am Gabis), Netto und KIK-Markt (Paul-Münsterer-Straße), Aldi Parkplatz an der KEH31, Neukauf und Norma (Abensberger Straße).

Des Weiteren sind Parkplätze vorhanden beim Alten Gymnasium (Regensburger Straße), Farben Reiser (Bogenbergerstraße), Thomas Philipps (Bahnhofskreuzung). Ebenso beim Lidl Markt (Freisinger Straße), vor der Aral Tankstelle an der Freisinger Straße, Anwesen Neumeier (Zur Festwiese), HVG (Freisinger Straße), gegenüber dem Biomasse-Heizwerk, bei der ehemaligen Hopfenabwiegehalle (Auhofstraße), beim REWE-Markt und Hagebaumarkt (im Gewerbegebiet Straßäcker), südwestlich von Mercedes Nagel. Nicht zuletzt bei der Firma WOLF sowie bei Stanglmeier bzw. RVO im Süden. Die Straße An der Abens ist am Samstag und Sonntag wieder komplett gesperrt.

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.