Hoher Schaden wegen illegaler Sprühaktion

Hoher Schaden wegen illegaler Sprühaktion

Mainburg

Mainburg, 06.02.2018 (hal/rt).

 

Vergleichsweise hoher Schaden entstand durch eine illegale Sprühaktion im Bereich der Mainburger Köglmühle. Die bislang unbekannte Person war innerhalb des Zeitraums von vergangenem Freitag, 16.00 Uhr, bis zum darauf folgenden Samstag, 12.00 Uhr, mit der Tatausführung beschäftigt.

Der Täter besprühte dabei mit schwarzer Farbe den Schaltschrank an einem Rückhaltebecken. Dabei entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von immerhin 3.000 Euro.

Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, erbitten die ermittelnden Beamten der Polizeiinspektion Mainburg unter der Telefonnummer 08751/8633-0.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.