Friedhofsvandale tritt auf Grablichter

Friedhofsvandale tritt auf Grablichter

Puttenhausen

Puttenhausen, 05.03.2018 (hal/rt).

 

Ein pietätloser Vandale hat auf dem Friedhof von Puttenhausen, einem Mainburger Ortsteil, am vergangenen Wochenende sein schändliches Unwesen getrieben. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugenhinweise, um ihm habhaft zu werden.

Der bislang unbekannte Täter zerstörte teilweise oder vollständig durch Fußtritte sieben Grablichter. Der reine Sachschaden wird auf ungefähr 210 Euro geschätzt. „Es gibt keinerlei Hinweise auf den Täter“, so ein Sprecher der ermittelnden Polizeiinspektion Mainburg.

Wer im Zeitraum von vergangenem Samstag, 17.00 Uhr bis darauffolgenden Sonntag, 16.00 Uhr, verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Fall gemacht hat, sollte sich umgehend mit den Mainburger Polizeibeamten unter der Rufnummer 08751/8333-0 in Verbindung setzen.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.