Widerstand gegen Polizeibeamte nach Unfallflucht

Geisenfeld, 21.05.2017 (hal/rt). Nach seiner Verkehrsunfallflucht in den heutigen frühen Sonntagmorgenstunden konnte ein junger Mann von den Beamten der Geisenfelder Polizeiinspektion ausfindig gemacht werden. Als er zur Blutentnahme mitgenommen werden sollte passte ihm das gar nicht und leistete erheblichen Widerstand. Der angerichtete Schaden ist beträchtlich. mehr»
Bild: Widerstand gegen Polizeibeamte nach Unfallflucht

Hoher Sachschaden durch Graffiti-Sprüher

Geisenfeld, 20.05.2017 (hal/rt). Ein hoher Sachschaden ist der Stadt Geisenfeld durch bislang unbekannte Graffiti-Sprüher entstanden, die sich am Jugendzentrum der Kommune in der Nöttinger Straße ausgetobt haben. Zeugen werden gebeten sich für Hinweise bei der Polizeiinspektion Geisenfeld unter 08452/7200 zu melden. mehr»
Bild: Hoher Sachschaden durch Graffiti-Sprüher

Ein ganzes Volk gestohlen

Geisenfeld, 17.05.2017 (hal/rt). Aus einem Bienenstand, der im Wald bei Feilenforst steht, haben unbekannte Diebe ein komplettes Bienenvolk mitgehen lassen. Passiert ist das Verbrechen im Zeitraum von Mittwoch, 10. Mai, 14.00 Uhr bis Montag, 15. Mai, 15.00 Uhr. mehr»
Bild: Ein ganzes Volk gestohlen

"Ein saugeiler Abend" bei der Offenen Bühne

Geisenfeld, 12.05.2017 (wk). Begeisterung herrschte bei den Besuchern der Offenen Bühne Geisenfeld in der Bar „Alisa“ und der Spruch eines neuen Gastes war Ausdruck für das Gefühl der Besucher – halt ein saugeiler Abend, anders lässt es sich kaum besser beschreiben. Wilma und Gatte Michael Bretz hatten es wieder geschafft, eine tolle Mischung an bewährten und neuen Musikern zusammenzustellen. mehr»
Bild: "Ein saugeiler Abend" bei der Offenen Bühne

Motorradfahrerin schwer verletzt

Geisenfeld, 12.05.2017 (hal/rt). Eine 23-jährige Motorradfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Donnerstagnachmittag auf der Staatsstraße zwischen Ernsgaden und Nötting schwer verletzt. Wegen der Unfallaufnahme war die Staatsstraße für etwa eine Stunde komplett gesperrt. mehr»
Bild: Motorradfahrerin schwer verletzt

LEADER-Projekt Seenplatte Feilenmoos schreitet voran

Geisenfeld, 11.05.2017 (hal/rt). Aufbauend auf die Ergebnisse aus der ersten Bürgerbeteiligung in Ernsgaden gab es am vergangenen Dienstag ein weiteres Mal die Gelegenheit für die Bürger, weitere Anregungen, Vorschläge und Ideen zum Nutzungskonzept „Seenplatte Feilenmoos“ vorzubringe. Dieses zweite Treffen war diesmal im Gasthaus „Geisenfelder Hof“ in Geisenfeld. mehr»
Bild: LEADER-Projekt Seenplatte Feilenmoos schreitet voran

Z´sammasitzn im Seniorenheim – Bairisch aufgspuit

Geisenfeld, 11.05.2017 (wk). Wieder einmal war viel Publikum im Seniorenheim zum bairischen Abend gekommen, um z´samma zu sitzn und bairischer Musi und Liadln zu lauschen. Kulturreferentin Henriette Staudter war vom Zuspruch der Gäste begeistert und versprach dem Publikum einen besonders schönen Abend – und auch das Wetter spielte mit, so dass die Veranstaltung fast hätte draußen stattfinden können. mehr»
Bild: Z´sammasitzn im Seniorenheim – Bairisch aufgspuit

Abbiegespur von der B 13 in Richtung Geisenfeld in Pfaffenhofen gesperrt

Geisenfeld, 11.05.2017 (hal/rt). Die Abbiegespur von der B 13 in Richtung Geisenfeld in Pfaffenhofen muss im Zeitraum von Montag, 15. bis Samstag, 20. Mai an zwei bis drei Tagen wergen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt werden. mehr»
Bild: Abbiegespur von der B 13 in Richtung Geisenfeld in Pfaffenhofen gesperrt

Vollsperrung der B 16 zwischen Ilmendorf und Münchsmünster

Ilmendorf, 11.05.2017 (hal/rt). Große Hinweistafeln an der B 16 kündigen es bereits seit einiger Zeit an: von Montag, 15. Mai ab 7.00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 16. Juni, führt das Staatliche Bauamt Ingolstadt an der Bundesstraße 16 umfangreiche Fahrbahnsanierungen durch. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt. Die Umleitung ist örtlich beschildert. mehr»
Bild: Vollsperrung der B 16 zwischen Ilmendorf und Münchsmünster

Bahnübergang Ernsgaden ab kommenden Freitag gesperrt

Ernsgaden, 09.05.2017 (hal/rt). Der Bahnübergang in Ernsgaden muss wegen Sanierungsarbeiten von Freitag, 12. Mai, 18.00 Uhr bis Sonntag, 14. Mai, 16.00 Uhr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Kreisstraße PAF 17 – Bundesstraße B 16 – Hauptstraße – Westenhausen – Hochstraße – Knodorf und umgekehrt. mehr»
Bild: Bahnübergang Ernsgaden ab kommenden Freitag  gesperrt

Werkstatteinbruch in Nötting

Nötting, 09.05.2017 (hal/rt). Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum von vergangenem Sonntagmittag bis Montagfrüh in eine Lackierwerkstatt in Nöttinger Hatzlmühlstraße ein und erbeuteten dort Bargeld in Höhe von ungefähr 1.500 Euro. mehr»
Bild: Werkstatteinbruch in Nötting

Frühschoppen wie im Bilderbuch

Geisenfeld, 06.05.2017 (sh). Nicht mit Weißwürscht´, sondern mit Leberkäse zelebrierten die Geisenfelder am Wochenende das herrliche Wetter im Freien. Denn ab jetzt trifft man sich wieder jeden ersten Samstag im Monat zum Musikfrühschoppen am Stadtplatz. Zu den Klängen der Stadtkapelle zeigte sich Petrus ausnahmsweise von seiner gnädigen Seite und gewährte den Ortsansässigen ein paar gemütliche Stunden unterm Sonnenschirm. mehr»
Bild: Frühschoppen wie im Bilderbuch

Martin Frank hat´s geschafft

Unterpindhart, 06.05.2017 (sh). In 25 Jahren hat sich die Kleinkunst sehr verändert. Aus der Nischenszene Kabarett wurde ein voll anerkannter Zweig mit Prime Time Anteilen auf allen TV Sendern. Auch auf der Kleinkunstbühne beim Rockermeier hat sich eine Veränderung vollzogen. Von einzelnen Veranstaltungen ging es zu einem festen Jahresprogramm. Und bei der diesjährigen Verleihung des Hallertauer Kleinkunstpreises hatten Zuscha... mehr»
Bild: Martin Frank hat´s geschafft

Gegen Hausmauer gedonnert

Geisenfeld, 02.05.2017 (hal/rt). Gegen eine Hausmauer gedonnert ist mit ihrem Fahrzeug eine Frau am gestrigen späteren Montagnachmittag in Geisenfeld. Bei dem Vorfall spielte allerdings offenbar ihr vorheriger Alkoholkonsum eine gewisse Rolle. mehr»
Bild: Gegen Hausmauer gedonnert

Liebesglück und Liebesleid im Rathaus

Geisenfeld, 01.05.2017 (rt). Um Liebesglück und Liebesleid ging es am heutigen Abend im Saal des Geisenfelder Rathauses mit manchmal auch frechen Liedern aus Spanien und Lateinamerika. Flamenco, Rumba und Ballade wetteiferten miteinander unter dem so überaus passenden Titel "Amor! Amor! Amor!" mehr»
Bild: Liebesglück und Liebesleid im Rathaus

Kanaldeckel ausgehoben

Geisenfeld, 01.05.2017 (hal/rt). Möglicherweise um einen äußerst schlechten Scherz zur „Freinacht“ handelte es sich, als in den heutigen frühen Sonntagmorgenstunden ein Kanaldeckel in der Geisenfelder August-Prechter-Straße ausgehoben wurde. Die Polizei sucht jetzt nach eventuell deswegen in Gefahr geratenen Personen und Zeugen der Tat. Etliche Stunden zuvor wurde in Ilmendorf die Hauptstraße beschmiert. mehr»
Bild: Kanaldeckel ausgehoben

Vollsperrung der B 16 zwischen Ilmendorf und Münchsmünster

Ilmendorf, 11.05.2017 (hal/rt). Große Hinweistafeln an der B 16 kündigen es bereits seit einiger Zeit an: von Montag, 15. Mai ab 7.00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 16. Juni, führt das Staatliche Bauamt Ingolstadt an der Bundesstraße 16 umfangreiche Fahrbahnsanierungen durch. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt. Die Umleitung ist örtlich beschildert. mehr»
Bild: Vollsperrung der B 16 zwischen Ilmendorf und Münchsmünster

Verletzte nach Auffahrunfall wegen Wildwechsel

Großmehring, 09.05.2017 (hal/rt). Zu einem nicht unerheblichen Unfall mit zwei verletzten Autofahrern kam es am gestrige Montagabend. Ursache dafür war ein Reh, das dort über die Straße lief. Es entstand zudem ein Schaden von ungefähr 13.000 Euro. mehr»
Bild: Verletzte nach Auffahrunfall wegen Wildwechsel

Kompressor gestohlen

Münchsmünster, 27.04.2017 (hal/rt). Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Baukompressor von einer Baustelle in der Pfarrer-Nagel-Straße in Münchsmünster. Das Gerät repräsentiert immerhin einen Wert von 10.000 Euro. mehr»
Bild: Kompressor gestohlen

Theaterhunger

Münchsmünster, 20.04.2017 (hal/rt). Nach vielen Proben, viel Spaß auf und hinter der Bühne rückt die Premiere des Dreiakters „Hams an Hunger?“ immer näher. Aufgeführt wird das Lustspiel von Manfred Bogner vom Volkstrachtenverein „D’ Ilmtaler Münchsmünster im Münchsmünsterer Bürgersaal. mehr»
Bild: Theaterhunger

Dönerstand-Einbruch und Diebstahl

Vohburg, 16.04.2017 (hal/rt). Mit dem erneuten Einbruch in einen Dönerstand und einem zweifachen Fahrraddiebstahl in Vohburg müssen sich die Beamten der Geisenfelder Polizeiinspektion befassen. In dem einen Fall hatte es der Einbrecher auf das Fleisch abgesehen, in dem anderen Fall waren Fahrräder das Ziel mehrerer Täter. mehr»
Bild: Dönerstand-Einbruch und Diebstahl

Getränke-Betrüger festgenommen

Vohburg, 05.04.2017 (hal/rt). Durch umfangreiche Ermittlungen der Polizei konnte ein 32-jähriger Nürnberger wegen dringenden Tatverdachts von mehreren Betrugsdelikten festgenommen werden. Unter anderem hatte der 32-Jährige Anfang März einen Getränkehandel in Vohburg um etwa 11.500 Euro betrogen. mehr»
Bild: Getränke-Betrüger festgenommen

Christoph Ferstl neuer Bankchef in Pförring

Pförring, 03.04.2017 (hal/rt). Die Hallertauer Volksbank in Pförring bekommt ein neues Führungsgesicht: Am 1. April hat Christoph Ferstl die Chefposition in der Filiale übernommen und löste damit Florian Bayerl ab, der seit über acht Jahren die Filiale leitete. mehr»

Dönerspieß geklaut

Vohburg, 02.04.2017 (hal/rt). In der Nacht von Freitag auf Samstag machten sich Diebe an einem Dönerstand in der Gewerbestraße im Vohburger Gewerbegebiet zu schaffen. Die Ermittlungen wurden von der Polizei aufgenommen. Es entstand bei dem Verbrechen ein Gesamtschaden in Höhe von ungefähr 300 Euro. mehr»
Bild: Dönerspieß geklaut

Pfaffenhofener bei Großmehring tot aus Donau geborgen

Großmehring , 01.04.2017 (hal/rt). Der seit dem 11. März vermisste 29-jährige Mann aus Pfaffenhofen wurde am heutigen Samstagvormittag tot geborgen. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung war er an der Schloßlende in Ingolstadt in die Donau gefallen und abgetrieben. Rettungsversuche der Begleiter hatten keinen Erfolg. mehr»
Bild: Pfaffenhofener bei Großmehring tot aus Donau geborgen

Sechsjähriger Bub schwer verletzt

Vohburg, 29.03.2017 (hal/rt). Ein sechsjähriger Bub wurde am gestrigen Abend auf Höhe der Vohburger Jahnstraße 1 von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt. Sein Zustand machte es erforderlich, dass der Notarzt alarmiert wurde und den Jungen mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik transportierte. mehr»
Bild: Sechsjähriger Bub schwer verletzt

Landesweites Tischtennisturnier der Lebenshilfe Bayern in Vohburg gestartet

Vohburg, 26.03.2017 (rt). Unter dem Motto "Aufschlag, Satz und Spiel" treffen auch in diesem Jahr wieder rund 400 Sportler beim mittlerweile 33. Landesweiten Tischtennisturnier der Lebenshilfe Bayern aufeinander. Den Auftakt dazu gab es gestern mit spannenden Matches in der Vohburger Agnes-Bernauer-Halle. mehr»
Bild: Landesweites Tischtennisturnier der Lebenshilfe Bayern in Vohburg gestartet

Gewaltbereitschaft nimmt zu

Geisenfeld, 24.03.2017 (hal/rt). Analog zum bayernweiten Trend leicht gestiegen ist die Anzahl der Straftaten im Dienstbereich der Geisenfelder Polizei, wie die jüngste Veröffentlichung der polizeilichen Kriminalstatistik ausweist. Die Gesamtzahl der im Jahr 2016 erfassten Straftaten beläuft sich auf 1812 Fälle. Dies bedeutet im Gegensatz zum Vorjahr einen Anstieg um 70 Fälle oder vier Prozent. Die Gewaltbereitschaft nimmt dabe... mehr»
Bild: Gewaltbereitschaft nimmt zu

Mozart – Up to date: Eine konzertante Zeitreise

Münchsmünster, 21.03.2017 (hal/ls). Am Freitag, 28. Juli 2017, kommen in Münchsmünster alle Klassikfans auf ihre Kosten. Das international erfolgreiche Streichquartett „Ladystrings“ mit dem Programm „Mozart – Up to date“ machen Halt in der Hallertau. Das komplexe Crossover-Ensemble wird an diesem Abend um 20.30 Uhr im Atrium des Mehrgenerationenhauses seine Arrangements auf die Bühne bringen. mehr»
Bild: Mozart – Up to date: Eine konzertante Zeitreise

Bayerischer Country & Lifestyle im Kultur-Stadl

Vohburg, 15.03.2017 (wk). Erwin Kopold, auch bekannt unter dem Künstlernamen “HolleGreat”, ist nach erfolgreicher Konzert-Tour 2016 und anschließender Studioaufnahmen für die erste CD („Jetz is so weid“) mit seinen handgemachten Songs auch auf den Künstlerbühnen in 2017 vertreten. mehr»
Bild: Bayerischer Country & Lifestyle im Kultur-Stadl

Schlechter Scherz könnte teuer werden

Pförring, 14.03.2017 (hal/rt). Selbstmordabsichten kündigte am gestrigen Montagabend ein Mann gegenüber einer Frau aus Pförring-Wackerstein an. Das entpuppte sich als schlechter Scherz und könnte nun für den Verursacher teuer werden, denn die Polizei prüft nun, ob ihm die Kosten für den Einsatz in Rechnung gestellt werden können. mehr»
Bild: Schlechter Scherz könnte teuer werden

Faschingsnarren verstümmeln Tierisch-GUT-Kunstwerke

Pfaffenhofen/Münchsmünster/Vohburg, 08.03.2017 (hal). Faschingsnarren, im wahrsten Sinne des Wortes, haben heuer im nördlichen Landkreis kräftig über die Stränge geschlagen. Die Leidtragenden waren zwei der gerade bei Kindern so beliebten Schweine-Kunstwerke der Tierisch-GUT-Aktion der Sparkasse Pfaffenhofen in Vohburg und Münchsmünster. Sie wurden von unbekannten Vandalen mutwillig verstümmelt und mussten deshalb jetzt demontiert werden. mehr»
Bild: Faschingsnarren verstümmeln Tierisch-GUT-Kunstwerke

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

GRAFIK-DESIGN Andrea Höhne

www.andrea-hoehne.de
85276 Pfaffenhofen / Gerstenstraße 2a

Neueste Videos


Weitere Nachrichten finden Sie unter Stadt Geisenfeld Archiv

Der Geisenfelder