Attacke auf Sicherheitsdienst am Lorenzisee

Attacke auf Sicherheitsdienst am Lorenzisee

Geisenfeld

Geisenfeld, 15.08.2017 (hal/rt).

Symbolbild: Polizei

 

Zu einer Auseinandersetzung kam es in den heutigen frühen Morgenstunden bei einer Veranstaltung am Geisenfeld Lorenzisee. Dabei wurde der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma verletzt und im Vorfeld darüber hinaus noch eine junge Geisenfelderin.

Ein 23-jähriger Mann aus Geisenfeld kletterte etwa um 1 Uhr früh stark angetrunken eine Zeltstange empor und fiel dann samt dieser um. Dabei stürzte er auf eine ebenfalls 23-jährige Frau aus Geisenfeld, die dabei am Hinterkopf leicht verletzt wurde.

Als des Mannes Personalien durch den Sicherheitsdienst erhoben werden sollten, schubste der 23-Jährige einen der Security-Mitarbeiter zu Boden, dabei wurde der 21-Jährige leicht verletzt.

Die Polizei Geisenfeld ermittelt jetzt wegen Körperverletzung gegen den 23-Jährigen.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Der Geisenfelder