Fachsimpeln untern Kollegen

Fachsimpeln untern Kollegen

Untermettenbach

Untermettenbach, 05.09.2017 (sh).

Rund 20 Fahrer und ebenso viele Zaungäste fanden sich am Montagabend in Untermettenbach zum alljährlichen Reißgerätetreffen ein. Es wurde viel über die aktuelle Hopfenernte und technische Neuerungen diskutiert und gefachsimpelt. Anbei nutzte man die Gelegenheit die Wägen der Kollegen unter Augenschein zu nehmen.

 

Eine schöne Geschichte jedes Jahr während der Hopfenernte ist das Reißgerätetreffen, bei der sich Fahrer von Hopfenabreißgeräten austauschen und über Neues erkundigen. Thema war unter anderem der Einsatz von Rückfahrkameras und LED-Beleuchtungen an den Bordwänden zur Erhöhung der Sicherheit. Auch um den Nachwuchs muss der Zunft der Fahrer nicht Bange sein. Diese sind bereits mit eigenem Equipment voll mit dabei. Die Veranstalter Andreas Krammel und Mathias Rank luden wegen der guten Resonanz gleich wieder zum nächstjährigen Treffen ein.

Ein durchaus imposanter Anblick in der Hallertauer Abendlandschaft

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Der Geisenfelder