Mini-Bagger gestohlen

Mini-Bagger gestohlen

Ilmendorf

Ilmendorf, 15.09.2017 (hal/rt).

 

Mit dem nun bald kommenden Herbstbeginn nimmt häufig auch die Zahl der Einbrüche zu. Dies deutet sich im Landkreis Pfaffenhofen auch heuer wieder an. So wurden dieser Tage mehrere dieser Verbrechen zur Anzeige gebracht. Neben Wolnzach und Baar-Ebenhausen gibt es auch einen aktuellen Fall in Ilmendorf.

Aus dem Firmengelände einer Baumaschinenfirma im Geisenfelder Ortsteil Ilmendorf wurde im Zeitraum vom 08. September bis 14. September ein Minibagger entwendet. Die noch unbekannten Täter bauten dazu ein Zaunsegment aus, um das schwarz/gelbe Fahrzeug der Marke JCB 8010 CTS mit angebauter Schaufel aus dem Grundstück zu bringen. Das Zaunsegment wurde durch die Täter danach provisorisch wieder angebracht, so dass der Diebstahl erst später bemerkt wurde. Der Wert des Baggers liegt bei knapp 19.000 Euro, der Schaden am Zaun beträgt etwa 500 Euro.

Die Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld bittet um sachdienliche Hinweise unter ihrer Telefonnummer 08452/720-0.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Der Geisenfelder