Einbrecher waren da - nehmen aber nichts mit

Einbrecher waren da - nehmen aber nichts mit

Geisenfeld

Geisenfeld, 11.10.2017 (hal/rt).

 

Im Geisenfelder Ortsteil Zell und dort in der Oberzeller Straße waren im Zeitraum von Mittwoch, 4. Oktober, 14.00 Uhr, bis Dienstag, 7. Oktober, 14.00 Uhr, offenbar Einbrecher zugange. Doch nach den bisherigen Erkenntnissen zogen sie ohne Beute wieder ab.

 

Durch Aufhebeln der Hauseingangstüre verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Wohnanwesen. Die Bewohner der Doppelhaushälfte waren im Tatzeitraum nicht zu Hause. Die Tochter konnte gestern jedoch die offenstehende Haustüre der elterlichen Wohnung vorfinden.

Eine erste Nachschau ergab, dass aus der Wohnung nichts entwendet wurde. An der Haustüre entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 300 Euro. Die Polizeiinspektion Geisenfeld hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 08452 / 7200 um sachdienliche Hinweise.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Der Geisenfelder