Das alte Jahr verabschiedet

Das alte Jahr verabschiedet

Geisenfeld

Geisenfeld, 31.12.2017 (wk).

Zum zehnten Mal lud 1. Bürgermeister Christian Staudter die Geisenfelder zu einem Gläschen Sekt am vorletzten Tag des Jahres 2017 ein, um gemeinsam das ausklingende Jahr zu verabschieden und auf das neue Jahr anzustoßen. Er wurde dabei unterstützt von seiner Gattin Henriette, die sich fleißig um die Gäste kümmerte sowie musikalisch  von der Harfenistin Karoline Frey aus Ernsgaden.

 

Und die Bürgerinnen und Bürger nutzten diese Gelegenheit, um dem Bürgermeister für seine Arbeit zu danken und um miteinander zu plaudern. Christian Staudter konnte neben vielen Bürgerinnen und Bürgern auch den 2. Bürgermeister Alfons Gigl sowie weitere Stadträte und auch Mitglieder des "Stadtstorches" begrüßen. Die Veranstaltung war auf zwei Stunden bis 12 Uhr angesetzt und es war ein laufendes Kommen und Gehen, so dass es schwer war, die Anzahl der vielen Besucherinnen und Besucher festzustellen. Zum Abschluss des Vormittags fanden sich die letzten Gäste im Trauzimmer
gemeinsam mit der Harfenistin Karoline Frey und Bürgermeister-Ehepaar zum gemeinsamen Singen.

Foto: HStaudter
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Der Geisenfelder