Exhibitionist am Marienplatz

Exhibitionist am Marienplatz

Geisenfeld

Geisenfeld, 16.04.2017 (hal/rt).

 

Ein eher seltsames Verhalten an den Tag legte am gestrigen Samstagmorgen ein Mann nach seinem Einkauf in einem Geschäft am Geisenfelder Marienplatz. Anlass genug jedenfalls für zwei Angestellte des Betriebes, die Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld anzurufen.

Die beiden Mitarbeiter teilten gegen 7.30 Uhr mit, dass ein Kunde, der gerade bei ihnen eingekauft habe, in sein direkt vor dem Laden geparktes Auto gestiegen sei und danach anfing darin zu onanieren. „Eine Angestellte ging vor das Geschäft und konnte von dort direkt ins Fahrzeug sehen. Die Frau notierte sich das Autokennzeichen und rief die Polizei“, so die Ordnungshüter.

Beim Eintreffen der Streife hatte sich der Mann bereits entfernt. Anhand der Halteradresse suchte ihn die Polizei zuhause auf. Gegen den 47-jährigen Mann aus der Gegend um Geisenfeld wurde Anzeige erstattet.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Lokalteil

Geisenfelder StadtAnzeiger

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Kunst.Etage - Wohnaccessoires & Geschenke

Untere Hauptstr. 19
84072 Au/Hallertau

schwald-werbegestaltung

Kreittmayrstraße 18
93326 Abensberg

Ingenieurbüro für Blowerdoor-Messungen Manfred Spies

Josef-Alberstötter-Ring 54
85283 Wolnzach

Neueste Videos

Der Geisenfelder