Traktor im Wert von 200.000 Euro zu stehlen versucht

Traktor im Wert von 200.000 Euro zu stehlen versucht

Engelbrechtsmünster

Engelbrechtsmünster, 16.04.2017 (hal/rt).


Beinahe weg gewesen wäre ein etwa 200.000 Euro teurer Traktor nach dem versuchten Diebstahl am heutigen Sonntagmorgen auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Engelbrechtsmünsterer Bucherstraße. Die Polizei Geisenfeld bittet nun um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Der betroffene Landwirt teilte gegenüber der Geisenfelder Polizei mit, dass er gegen 5.30 Uhr Motorengeräusche eines Traktors auf seinem Hof wahrnahm. Bei seiner Nachschau, stellte er fest, dass ein bei ihm von einem Bekannten untergestellter Traktor gegen sein Garagentor gefahren worden war und der Motor noch lief. In der Fahrerkabine befand sich jedoch niemand mehr.

Durch die Polizei konnte vor Ort festgestellt werden, dass ein bislang unbekannter Täter mittels eines Nachschlüssels den versperrten Traktor aufsperrte und damit losfuhr. Der Täter blieb jedoch mit dem mit einem Anbauteil am Garagentor hängen und flüchtete anschließend aus dem Fahrzeug. Am Garagentor entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.


 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Lokalteil

Geisenfelder StadtAnzeiger

Finde uns auf Facebook

Was ist heute los?

Branchenbuch

Glaserei Hafner

Margarethenried 18
85413 Hörgertshausen

La Dolce Vita - Paradies der Mode

Maximilianstrasse 16
85290 Geisenfeld

Neueste Videos

Der Geisenfelder