Einbrecher nutzt offene Tür zum Diebstahl

Einbrecher nutzt offene Tür zum Diebstahl

Geisenfeld

Geisenfeld, 13.06.2017 (hal/rt).

 

Vermutlich eine offene Tür hat einen Einbrecher womöglich geradezu eingeladen, in einer Geisenfelder Wohnung einen Diebstahl zu begehen. Die ermittelnden Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld gehen jedenfalls derzeit davon aus, dass es der derzeit unbekannten Person relativ leicht gemacht wurde, die Tat zu begehen.

Zu einem nicht näher einzugrenzenden Zeitpunkt während des Wochenendes - vermutlich zwischen vergangenem Samstag, 17.00 Uhr und Montag, 14.00 Uhr – wurden Schmuck und Bargeld aus einem Haus an der Straße Im Aufeld in Geisenfeld. Nachdem keinerlei Aufbruchspuren an dem freistehenden Einfamilienhaus vorhanden sind, liegt die Vermutung nahe, dass eine Tür zur Tatzeit offen stand.

„Auch wenn die sommerlichen Temperaturen vielleicht dazu verleiten, rät die Polizei dringend, sämtliche Türen am Haus verschlossen zu halten und verdächtige Personen mitzuteilen“, heißt es von den Ordnungshütern.

Mögliche Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, möchten sich bitte bei der Polizei in Geisenfeld melden unter der Rufnummer 08452/720-0.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Lokalteil

Geisenfelder StadtAnzeiger

Finde uns auf Facebook

Was ist heute los?

Neueste Videos

Der Geisenfelder