Den Auer Realschülern gelingt die Sensation

Au/Hallertau, 25.04.2017 (sia/hal). Beim Landkreisfinale der Fußballschulmannschaften gelang der Auer Realschule die große Sensation. In einem spannenden Spiel mit Elfmeterschießen gewannen sie gegen die Echinger Realschule. Somit ist die Jungen-Fußballschulmannschaft der Realschule aus Au die Beste im Landkreis Freising. Jetzt heißt es Daumen drücken für den 04. Mai. mehr»
Bild: Den Auer Realschülern gelingt die Sensation

Alles muss raus

Au/Hallertau, 24.04.2017 (sia). „Ausverkauf“ hieß es beim großen Flohmarkt des Tierschutzvereins Au/Hallertau am vergangenen Sonntag in der Hopfenhalle. Der Grund war: die Tierherberge „Franz von Assisi“ in Seysdorf bekommt ein neues Dach. Alles was auf dem Dachboden gelagert wurde musste raus und das natürlich zu einem möglichst guten Preis. mehr»
Bild: Alles muss raus

Robert Rank wird neuer Präsident bei der Narrhalla Au

Au/Hallertau, 13.04.2017 (sia). Markus Keller hat nach 6 Jahren sein Amt als 1. Präsident der Narrhalla Au an Robert Rank abgegeben. Der 21-jährige Auer ist seit vier Jahren bei der Narrhalla Mitglied und preschte gleich auf den Präsidiumsposten vor. Als 2. Präsident wurde Martin Linseisen einstimmig wiedergewählt. Die nächsten Jahre werden somit von einem „Neuling“ und einem „alten Hasen“ regiert. mehr»
Bild: Robert Rank wird neuer Präsident bei der Narrhalla Au

Günter Hundegger gibt nach 18 Jahren sein Amt auf – Hilde Seidl übernimmt Vorsitz

Au/Hallertau, 12.04.2017 (sia/hal). Am Mittwochabend stand beim „Bergteffl“ vor allem eines auf der Tagesordnung. Danke sagen an Günter Hundegger, der seit 1999 an der Spitze der Liedertafel stand und nun nach 18 ereignisreichen Jahren den Platz an der Vereinsspitze frei macht. Nachfolgerin ist seine bisherige Stellvertreterin Hilde Seidl. mehr»
Bild: Günter Hundegger gibt nach 18 Jahren sein Amt auf – Hilde Seidl übernimmt Vorsitz

Neue Vereinsbroschüre - FREIZEIT

Au/Hallertau, 11.04.2017 (sia). Bitte nicht wegschmeißen, heißt es in nächster Zeit, wenn Zeitungen und Prospekte im Postkasten landen. Denn es wird die neue Jugendvereinsbroschüre „FREIZEIT“ an alle Haushalte in Au verteilt. Der Gemeinderat gab dafür nun grünes Licht und hofft, dass die Infobroschüre nicht gleich im Müll landet. mehr»
Bild: Neue Vereinsbroschüre - FREIZEIT

Geschichten aus der schönen Holledau

Dobl, 10.04.2017 (sia). „Die Holledau ist dort, wo der Hopfen wächst und hat eigentlich keine klaren Grenzen“. Mit einer Mischung aus Lesung und Musik nahm der Hallertauer Musikant Ritsch Ermeier seine Zuhörer im Bauernhofcafe Doblmair mit auf eine Reise durch die grünen Hopfengärten und stellte seine CD „De Holledau gsagt und gsunga“ vor. mehr»
Bild: Geschichten aus der schönen Holledau

Es hätte etwas mehr sein können

Au/Hallertau, 09.04.2017 (sia). Nicht an Verkaufsständen hat es gemangelt, sondern die Besucher und potentiellen Käufer sind größtenteils ausgeblieben. Am Samstagnachmittag veranstalteten die Eltern-Kind-Gruppen einen Kinderflohmarkt in der Auer Hopfenhalle. Schade, dass so wenig gekommen sind. Trotzdem zeigten sich die Veranstalter zufrieden. mehr»
Bild: Es hätte etwas mehr sein können

Gemeinsam Musik erleben

Au/Hallertau, 08.04.2017 (sia). Es soll ein Generationsprojekt werden, das Musical „BIG“. Jung und Alt werden zusammen Musik machen, Musik erleben, sich auf großer Bühne präsentieren und tolle Erfahrungen machen. Veranstaltet von der Liedertafel Au, dem Markt Au und dem siebenköpfigen Organisationsteam mit Thomas Hofstetter als musikalischen Leiter des Musicals. mehr»
Bild: Gemeinsam Musik erleben

Häufung von Wildunfällen

Au, 08.04.2017 (hal/rt). Die Beamten der Polizeiinspektion Moosburg weisen aufgrund von dieser Tage gehäuft aufgetretenen Wildunfälle die Kraftfahrer darauf hin, insbesondere in den frühen Morgenstunden mit der gebotenen Vorsicht zu fahren und mit Wildwechsel zu rechnen. mehr»
Bild: Häufung von Wildunfällen

Ganz klares "Nein"

Au/Hallertau, 07.04.2017 (sia). Ein klares „Nein“ gab es im Bauausschuss zur Errichtung eines Mehrfamilienhauses an der Bergmannstraße in Au. Nicht weil die grundsätzliche Genehmigungsfähigkeit seitens der Gemeinde fehlte, sondern weil das Bauvorhaben im direkte Überschwemmungsgebiet am Leitersdorfer Bach liegt. mehr»
Bild: Ganz klares "Nein"

Neue Gräberfelder am gemeindlichen Friedhof

Au/Hallertau, 06.04.2017 (sia). Schon im vergangenen Jahr beschäftige sich der Markt mit der Planung bzw. Gestaltung von neuen Gräberfeldern auf dem gemeindlichen Friedhof. Einige neue Varianten wurden jetzt im Marktgemeinderat vorgestellt. Entstehen werden drei neue Gräberreihen für die vorerst die Fundamente gelegt werden. mehr»
Bild: Neue Gräberfelder am gemeindlichen Friedhof

Prügl zur stellvertretenden Freisinger Landrätin gewählt

Au / Freising , 04.04.2017 (rt). Gemeinderätin Barbara Prügl aus Au ist dieser Tage mit sofortiger Wirkung zur weiteren Stellvertreterin des Freisinger Landrats Josef Hauner (CSU) berufen worden und hat damit ihre ehemalige Parteikollegin Birgit Mooser-Niefanger abgelöst, die nach ihrem Austritt aus der Grünen-Partei zur Freisinger Mitte wechselte. mehr»
Bild: Prügl zur stellvertretenden Freisinger Landrätin gewählt

Auf die Räder, fertig, los!

Fotostrecke: 98753
Au/Hallertau, 02.04.2017 (rw). Auch in diesem Jahr fand in Au wieder der alljährliche Fahrradbasar zwei Wochen vor Ostern in der Hopfenhalle statt. Der Andrang in der Mainburger Straße war groß, ebenso wie die Angebote. Und auch das Wetter war optimal und lud dazu ein, mit dem frisch erworbenen Radl gleich noch eine Runde zu drehen. mehr»
Bild: Auf die Räder, fertig, los!

Garageneinbruch in Au

Au, 31.03.2017 (hal/rt). Beute gemacht hat ein bislang unbekannter Garageneinbrecher in der Auer Klosterbergstraße 16. Dort machte er selbst vor an einem alten Fahrzeug nicht halt, in das er mit Gewalt eindrang. Die Polizei sucht Zeugen des Verbrechens. mehr»
Bild: Garageneinbruch in Au

Einbruch ins Mesnerhäusl

Tegernbach, 30.03.2017 (hal/rt). Eingebrochen wurde am vergangenen Wochenende in das schon längere Zeit unbewohnte, denkmalgeschützte „Mesnerhäusl“ in der Tegernbacher (bei Rudelzhausen) Nandlstädter Straße 1. Der noch unbekannte Täter musste ohne Beute wieder abziehen und hinterließ ein kaputtes Türschloss. mehr»
Bild: Einbruch ins Mesnerhäusl

8. Dellnhauser Volksmusikfest - Sechs Tage Live-Musik in der Marktgemeinde Au

Au/Hallertau, 30.03.2017 (sia). Das große Musikfest wartet in diesem Jahr mit einigen Neuerungen und Besonderheiten auf. Bei einem umfangreichen Rahmenprogramm von Dienstag bis Sonntag ist wieder für jede Altersgruppe etwas dabei. Zahlreiche Sponsoren, die örtlichen Wirte und die Marktgemeinde unterstützen die Veranstaltungen tatkräftig. mehr»
Bild: 8. Dellnhauser Volksmusikfest - Sechs Tage Live-Musik in der Marktgemeinde Au

CSU Ortsverband wählt neuen Vorsitzenden

Nandlstadt, 25.04.2017 (sia). Schon vor 2 Jahren hatte Andreas Hofstetter seinen baldigen Abritt als Vorsitzender des CSU Ortsverbandes angekündigt. Seit der gestrigen Jahreshauptversammlung im Cafe La Villa ist es amtlich. In seine Fußstapfen tritt Rainer Klier, der an diesem Abend nicht nur einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde, sondern auch seine Ehrenurkunde zur 10-Jährigen Mitgliedschaft bei der CSU Nandlstadt... mehr»
Bild: CSU Ortsverband wählt neuen Vorsitzenden

Gerhard Betz zusätzlicher Eheschließungsbeamter

Nandlstadt, 23.04.2017 (sia). Neben seinem Amt als 3. Bürgermeister und Gemeinderat darf Gerhard Betz nun auch Brautpaare standesamtlich trauen. Somit ist er jetzt einer der fünf Eheschließungsbeamten im Nandlstädter Rathaus. Alle Fraktionen begrüßten das einstimmig, nur die Vorgehensweise in der Marktverwaltung wurde scharf kritisiert. mehr»
Bild: Gerhard Betz zusätzlicher Eheschließungsbeamter

Vorbildfunktion, oder doch eher Kostensparend?

Nandlstadt, 22.04.2017 (sia). Das Nandlstädter Rathaus bekommt eine neue Heizungsanlage. Ob es eine Ölbrennwertheizung oder eine Pellets-Heizung werden soll, stand auf der jüngsten Marktratssitzung zur Diskussion. Erhard Schönegge plädierte für die Pellets-Heizung als Vorbildfunktion zur Energiewende, andere Markträte hatten ausschließlich die höheren Kosten einer solchen Heizung im Fokus. Die endgültige Abstimmung mit 10:7 ... mehr»
Bild: Vorbildfunktion, oder doch eher Kostensparend?

Fit sein für die kommenden Jahre

Nandlstadt, 19.04.2017 (sia). Das Hallenbad ist eine „alte Kiste“, da kommt noch Einiges auf uns zu, so bezeichnete Bürgermeister Karl Ecker den Zustand des beliebten Freizeitangebote und Lehrschwimmbeckens für die Schüler in Nandlstadt. Man muss was tun, damit auch in Zukunft die Leute ins Hallenbad und in die Sauna kommen, soweit waren sich die Mitglieder des Schulverbandes einig. Was genau getan werden muss und welche Mög... mehr»
Bild: Fit sein für die kommenden Jahre

Schulverband verabschiedet Haushalt 2017

Nandlstadt, 19.04.2017 (sia). Seit dem Schuljahr 2015/16 besuchen auch die Mittelschüler aus Au und Rudelzhausen die Grund- und Mittelschule in Nandlstadt. Durch diese Erweiterung sind die Schülerzahlen nach Jahren erstmals wieder gestiegen. Derzeit besuchen 373 Schüler die Schule, davon sind 166 Grundschüler und 201 Mittelschüler. mehr»
Bild: Schulverband verabschiedet Haushalt 2017

Leseratte unterwegs

Rohrbach, 12.04.2017 (wk). zum Welttag des Buches wird es wieder viele Veranstaltungen geben. Eine davon wird die Lesung mit Anja Janotta in der Mittelschule in Rohrbach. Buchhändlerin Claudia Gabriel hat sich um diese Lesung bei einer Ausschreibung des Börsenvereins des deutschen Buchhandels beworben. mehr»
Bild: Leseratte unterwegs

Fest der Sinne an Johanni

Nandlstadt, 07.04.2017 (sia). 2015 zum großen Jubiläumsjahr wurde das Konzept für das Fest der Sinne grundsätzlich überdacht und verbessert und es wurde ein riesen Erfolg, trotz des schlechten Wetters. Deshalb wurde entschieden das Musikfest mit Johanni-Markt und vielen weiteren Programmpunkten in zweijährigem Turnus und in diesem Umfang fortzuführen. Die Veranstalter hoffen auf gutes Wetter und einen Besucherrekord. mehr»
Bild: Fest der Sinne an Johanni

Prügl zur stellvertretenden Freisinger Landrätin gewählt

Au / Freising , 04.04.2017 (rt). Gemeinderätin Barbara Prügl aus Au ist dieser Tage mit sofortiger Wirkung zur weiteren Stellvertreterin des Freisinger Landrats Josef Hauner (CSU) berufen worden und hat damit ihre ehemalige Parteikollegin Birgit Mooser-Niefanger abgelöst, die nach ihrem Austritt aus der Grünen-Partei zur Freisinger Mitte wechselte. mehr»
Bild: Prügl zur stellvertretenden Freisinger Landrätin gewählt

Bayrische Powerfrau zu Gast in Airischwand

Airischwand, 03.04.2017 (sia). Mit Megaphon und „Bolizei“ preschte sie lautstark im Huberhof Festsaal auf die Bühne. Bekannt für herzhaft-deftige bayrische Musik mit einer guten Prise Pop spielte die gebürtige Puttenhausenerin Maria Reiser zusammen mit ihrer Band vor vollem Haus. Der Musikförderkreis Nandlstadt hatte vor der Sommerpause nochmal einen echten „Kracher“ nach Airischwand eingeladen. mehr»
Bild: Bayrische Powerfrau zu Gast in Airischwand

Patient ohne Verfügung

Airischwand, 03.04.2017 (sia). Was passiert, wenn ich durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung nicht mehr selbst über mich entscheiden kann? Ein Thema, dass man persönlich vielleicht nicht gerne in Angriff nimmt, aber wichtig ist, für einen selbst und für die Angehörigen, denen im Ernstfall schwierige Entscheidungen abgenommen werden können. Jeder sollte bei seiner eigenen Patientenverfügung ganz bewusst entscheiden: W... mehr»
Bild: Patient ohne Verfügung

FFW Baumgarten bekommt neuen Gerätewagen

Baumgarten, 28.03.2017 (sia). Das neue Fahrzeug, ein sogenannter Gerätewagen-Logistik 2, soll zukünftig die Helfer, Material und Geräte zum Einsatzort bringen. Er ist universell einsetzbar wie bei technischer Hilfeleistung, sowie bei Brand- und Katastropheneinsätzen. Die Anschaffung wurde kürzlich mit einer Gegenstimme von Markus Kurkowiak im Marktgemeinderat bewilligt. mehr»
Bild: FFW Baumgarten bekommt neuen Gerätewagen

Mädchen massiv sexuell belästigt

Nandlstadt, 25.03.2017 (hal/rt). Am gestrigen Freitag sprach gegen 13.40 Uhr ein bislang unbekannter Täter ein junges Mädchen aus dem Landkreis Freising vor der Eisdiele La Villa in der Nandlstädter Bäckerbräugasse an. Doch bei der verbalen Annäherung blieb es nicht. Der Mann wurde sogleich massiv zudringlich. mehr»
Bild: Mädchen massiv sexuell belästigt

Sautrogrennen ja - Beach-Party nein

Nandlstadt, 25.03.2017 (sia). Für die Durchführung des traditionellen Sautrogrennens der Wasserwacht Nandlstadt Ende Juli gibt es seitens des Marktes keine Bedenken, was anderes ist es bei der Genehmigung einer anschließenden Party am Waldbad. Die eingeschränkte Parkplatzsituation und Lärmbelästigung könnten Probleme mit den Anwohnern bringen. mehr»
Bild: Sautrogrennen ja - Beach-Party nein

Moosburger Polizei legt Kriminalstatistik vor

Moosburg / Au / Nandlstadt, 24.03.2017 (hal/rt). Deutlich mehr Straftaten musste die Moosburger Polizeiinspektion für ihren Dienstbereich im Vergleich zu 2015 im vergangenen Jahr verzeichnen. Dies zeigte die jetzt veröffentlichte polizeiliche Kriminalstatistik für 2016. Körperverletzungen und Raubdelikte waren es besonders viele. Mehr als die Hälfte aller Fälle konnte aufgeklärt werden. mehr»
Bild: Moosburger Polizei legt Kriminalstatistik vor

"BIG - das Musical": Casting beginnt

Au/Hallertau, 18.03.2017 (sia/hal). BIG- das Musical ist ein Stück für die ganze Familie, in dem sowohl Kinder, als auch Jugendliche und Erwachsene auf der Bühne stehen. Doch damit das gelingen kann, sind mitwirkende Sänger, Tänzer und Schauspieler gesucht. Dafür findet Ende April und Ende Mai ein Casting statt. mehr»
Bild: "BIG - das Musical": Casting beginnt

Für den Wahlkampf gerüstet

Au/Hallertau, 17.03.2017 (sia). Die SPD Hallertau steht auf gesunden Beinen und sieht sich gut gerüstet für den Wahlkampf im September. Gestern standen Neuwahlen an, bei denen Elke Karell als Vorsitzende erneut bestätigt wurde. Bis auf zwei kleine Änderungen hat sie den größten Teil des alten Teams auch die nächsten zwei Jahre an ihrer Seite. mehr»
Bild: Für den Wahlkampf gerüstet

Im Jugendtreff ist immer was los

Nandlstadt, 17.03.2017 (sia/hal). Einfach mal vorbeischauen, denn die Gemeindejugendpflegerin Vroni Hartl freut sich über jeden Besucher im neuen Jugendtreff in der Marktstraße 1. Zwar hat sie schon einige „Stammkunden“, aber es dürfen gerne noch mehr werden. Dafür hat sie die Öffnungszeiten geändert, um sie besser an die Kinder und Jugendlichen anzupassen. Zusätzlich zu den normalen Öffnungszeiten gibt es immer wieder besondere... mehr»
Bild: Im Jugendtreff ist immer was los

Finde uns auf Facebook

Was ist heute los?

Branchenbuch

Waschbär Waschanlage

Max-Weinberger-Straße 1
85276 Pfaffenhofen

MY HERZBLUT Event- & Projektmanagement

Sudetenlandweg 16
84072 Au in der Hallertau

KleineDingeLaden.de

Jahnstr. 22
85107 Baar-Ebenhausen

Neueste Videos


Weitere Nachrichten finden Sie unter Markt Au Archiv