Marktkapelle spielt zum Auftakt des Auer Marktfestes

Marktkapelle spielt zum Auftakt des Auer Marktfestes

Au/Hallertau

Au/Hallertau, 30.07.2017 (sia).

 

Melodien für Jung und Alt spielte die Marktkapelle zum Auftakt des Auer Marktfestes am vergangenen Freitagabend. Bei ihrem Open Air, mit sicherheitshalber überdachtem Marktplatz, gaben sie dem Publikum eine Kostprobe ihres Könnens. Schade, dass sich so viele diesen kostenlosen Musikgenuss entgehen ließen.

 


 

Die Biertische unter dem extra überdachten Marktplatz waren eher dünn besetzt. Aber auch für wenig Publikum gab die volle Besetzung der Marktkapelle unter der Leitung von Thomas Bodenhagen ihr Bestes. Wer kam, wurde mit Melodien quer durch die Musikgeschichte belohnt. Moderiert wurde der Abend vom Vorsitzenden Jürgen Hofer. Normalerweise spielt die Markkapelle beim traditionellen Neujahrskonzert den Radezky-Marsch am Schluss, diesmal überraschte der neue Dirigent gleich beim Einstieg mit flotten Klängen. Nicht fehlen durften der Konzertmarsch „Carpe diem“ und die Südböhmische Polka. Aber auch mit moderner Musik von Michael Jackson „Heal the world“ wurden die Zuhörer verwöhnt.

 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.