Vorstellung der Jugendbroschüre FREIZEIT

Vorstellung der Jugendbroschüre FREIZEIT

Au/Hallertau

Au/Hallertau, 03.08.2017 (sia/hal).

Foto: Klaus Kuhn

Letztes Jahr im September startete das Vorhaben der Jugendvereine der Marktgemeinde Au i. d. Hallertau zusammen mit der Jugendpflegerin Vroni Hartl, eine umfassende Broschüre mit den Angeboten für Kinder und Jugendliche herauszugeben. Beim Marktfest am vergangenen Wochenende konnten die Jugendpflegerin und der Bürgermeister das Ergebnis mit dem Namen „FREIZEIT“ der Öffentlichkeit vorstellen.

Stolz konnte Vroni Hartl berichten, dass beinahe alle Vereine sich an der Broschüre beteiligt haben und somit ein guter Überblick über die Angebote in der Marktgemeinde gewährleistet ist.
Ihr Dank ging besonders an die Vereine, die von Anfang bis zum Schluss mit viel Elan, tollen Ideen und Durchhaltevermögen an der gemeinsamen Idee mitgearbeitet haben. Außerdem bedankte sie sich herzlich bei der Druckerei Butt, die der Marktgemeinde nicht nur einen guten Preis gemacht hat, sondern vor allem dem Projekt ihren Grafiker Andreas Gruber kostenfrei an die Seite gestellt hat und somit eine sehr hochwertige Broschüre geschaffen wurde. Andreas Gruber konnte leider nicht persönlich anwesend sein, aber auch ihm gilt ein besonderer Dank für seine Geduld und die professionelle Umsetzung und Begleitung des Projekts. Zuletzt bedankte sich die Jugendpflegerin aber auch noch bei der Marktgemeinde, denn diese übernahm die Kosten von ca. 2500€ bei einer Auflage von 3500 Stück.
Für alle Interessierten, die die Broschüre noch nicht erhalten haben, liegen weitere Exemplare im Rathaus der Marktgemeinde zur Verfügung.

 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.