Adventsfeier der Auer Realschüler - Spende über 800 Euro an Sternstunden

Adventsfeier der Auer Realschüler - Spende über 800 Euro an Sternstunden

Au/Hallertau

Au/Hallertau, 19.12.2017 (sia).

Fotos: Realschule Au

Die Resonanz war riesig. Bei der Adventsfeier im Erdgeschoss der neuen Realschule kamen Lehrer, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Großeltern und Geschwister zusammen um bei Gesang und Bastelei einen schönen Nachmittag zu verbringen. Dabei kam der stolze Betrag von 800 Euro zugunsten Sternstunden zusammen.


Mehr als 150 Personen versammelten sich kürzlich im Erdgeschoss der neuen Realschule. An mehreren Bastelständen konnten Weihnachtsgeschenke wie Engel, Sterne, Buttons oder kleine Geschenktüten gebastelt werden. Dabei erhielten die Lehrerinnen tatkräftige Unterstützung durch mehrere Mamas, die die Bastelstände betreuten. Vertreter des neu gewählten Elternbeirates unterstützten beim Ausschank von Punsch und Kaffee, für das leibliche Wohl sorgten die mitgebrachten und zumeist selbst gebackenen Plätzchen und Lebkuchen. Außerdem boten die Schülerinnen und Schüler des Wahlfaches Kochen selbst gebackene frische Waffeln an, die schon nach kurzer Zeit ausverkauft waren. Zusätzlich hatten die Kinder selbst Konfekt gefertigt, das gegen eine Spende abgegeben wurde. Den weihnachtlichen Rahmen gaben die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen durch die Weihnachtslieder, die sie sangen.
Insgesamt stand die Feier ganz im Zeichen der Spendenaktion Sternstunden, die die Realschule bereits im letzten Jahr unterstützt hatte. Dieses Mal konnte der stolze Betrag von insgesamt 800,- Euro gesammelt werden. „Wir sind stolz, diese Summe für Kinder, die ein nicht so sorgloses Weihnachtsfest feiern, spenden zu können. Eine großartige Sache, wie wir finden“, so das allgemeine Fazit.

 


 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.