Straßensperrungen wegen Faschingszug

Straßensperrungen wegen Faschingszug

Au/Hallertau

Au/Hallertau, 08.02.2018 (sia/hal).

 

Am kommenden Sonntag, 11. Februar 2018 wird die Obere und Untere Hauptstraße in Au i. d. Hallertau wegen des Faschingszuges von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt. Die Sperrung der Mainburger Straße wird aufgehoben, sobald der Faschingszug komplett durchgezogen ist.

Der RVO-Bus 602 kann in dieser Zeit die Haltestellen Rathaus und Hopfenhalle nicht anfahren. Nur die Haltestelle Moosburger Straße wird bedient.

Die Besucher des Faschingszuges werden gebeten, rechtzeitig nach Au zu kommen und ihre Fahrzeuge auf den Parkplätzen bei den Supermärkten an der Mainburger und der Pfaffenhofener Straße bzw. am Gelände des Weißbierfestes (Hochfeldstraße) abzustellen sowie den Anweisungen der Ordner zu folgen. Die Zufahrtsstraßen sind Rettungswege und daher unbedingt von parkenden Fahrzeugen freizuhalten!
 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.