Sommerfest beim BRK Hemhausen

Sommerfest beim BRK Hemhausen

Abens/Hemhausen

Abens/Hemhausen, 14.05.2018 (sia).

 

Das Sommerfest des Arbeitskreises Hemhausen am Vatertag war ein voller Erfolg. Bei herrlichem Sonnenschein begann das Fest in der Früh mit einem Frühschoppen. Auch Wallfahrer aus Reichertshausen machten eine Pause, um sich zu stärken.


Um die gut besuchte Mittagszeit demonstrierte das Rote Kreuz den Umgang mit Verletzten bei drei verschiedenen Übungen, wie das Versorgen einer angefahrenen Person, das Bergen aus einem Auto und die Versorgung einer bewusstlosen Person.

 


Vor allem bei den Kindern kamen die vorgeführten Szenarien, bei welchen sie hautnah erleben durften wie eigentlich ein Verletzter nach einem Unfall versorgt wird, sehr gut an. Im Anschluss durfte man sich auch mal einen Rettungswagen von innen ansehen. Außerdem konnten sich die Kinder in der Hüpfburg austoben, oder in der Bastelecke kreativ werden.
Auch der kurze, aber kräftige Regenschauer am Nachmittag tat dem Fest, welches nicht zuletzt dank der vielen fleißigen Helfer bis spät am Abend weiter ging, keinen Abbruch und so kamen die Besucher am Abend noch in den Genuss einer musikalischen Darbietung von Martin Kraft alias Powerziach.

 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.