Konzert unter Oleanderbäumen

Konzert unter Oleanderbäumen

Königsgütler

Königsgütler, 01.07.2018 (sia).

Fotos: Albert Link

Alle Bänke waren voll besetzt. An die 150 Gäste saßen zum Teil zwischen blühenden Oleanderbüschen und genossen das Benefizkonzert im Gewächshaus der Gärtnerei Königsgütler zugunsten der Haslacher Kirchensanierung. Die Stimmung war fantastisch und es konnte ein tolles Spendenergebnis erzielt werden.

Einige Besucher waren anfangs zwar enttäuscht, weil die Veranstaltung wegen der unsicheren Wetterverhältnisse im Gewächshaus stattfand, waren am Ende aber dann doch froh über diese Entscheidung. Mitten unter dem Konzert gab es einen heftigen Platzregen, der sogar für eine fast zehnminütige Zwangspause sorgte, da es unter dem Glasdach zu laut wurde.

 


 

Die Musikanten hatten genau so viel Freude wie das Publikum. Im Wechsel trat die humorvolle und witzige Gruppe AMaiVoi mit lustigen Pointen aus ihrem Kabarett und die Auer Geigenmusi mit schwungvollen bayrischen Wirtshausliedern auf. Bis tief in die Nacht hinein wurde gespielt und das Publikum hätte auch im dunklen gerne noch weiter gemacht.

Auer Biere, gute Weine, Cocktails, aber auch alkoholfreie Getränke wurden ausgeschenkt und verschiedenste kulinarische Leckereien - belegte Brote, pikantes Gebäck, Tomaten-Mozarella Spieße, herzhafte Blätterteigtaschen, vegetarische Quiche, uvm. - gab es aus den Dorfküchen von Haslach. Somit konnte ein tolles Spendenergebnis für die Haslacher Kirchensanierung erzielt werden.
 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.