Ohrenschmaus und Gaumenfreude

Ohrenschmaus und Gaumenfreude

Au

Au, 31.10.2016 (cg).

 

Mehr als nur ein Konzert war der Auftritt der Liedertafel Au am Samstagabend in der geschmackvoll dekorierten Hopfenlandhalle. Man wollte neue Wege gehen und verband den musikalischen Genuss mit kulinarischen Genüssen, vorbereitet vom Schlossbräukellerwirt Claus Soller, serviert von den Mitgliedern des Chores.

 

Unter den rund 80 Gästen, die mit ihrem Eintrittsgeld auch gleich das Menu bezahlt hatten, waren auch Landrat Josef Hauner und Bürgermeister Karl Ecker.
Die Moderatoren des Abends waren Angelika Thalmeier und Andreas Bauer, Dirigent des Chores wie immer Jakob Högl. Ein extra ins Leben gerufenes Bläserquartett, "D`Ohrwuzeln", spielten abwechselnd mit dem Chor, Klassiker wie "New York, New York", "My way" oder "Marina". Auch das anspruchsvolle Programm des Chores mit Songs aus "Cats", von den Beatles, "O sole mio" und vielen weiteren Klassikern begeisterte die Besucher. In den Pausen servierten die Chormitglieder dem Publikum verschiedene Gänge eine Menus, das großen Anklang fand, so wie der gesamte Abend sehr gut bei den Besuchern ankam.

 

 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.