Welle der Hilfsbereitschaft

Welle der Hilfsbereitschaft

Rudelzhausen

Rudelzhausen, 27.03.2017 (sia).

 

Was da alles auf die Beine gestellt worden ist – Vielen Dank dafür! 1400 potenzielle Stammzellenspender aus nah und fern sind am großen Typisierungstag für Tobias nach Rudelzhausen gekommen. Ein tolles Organisationsteam und viele Helferinnen und Helfer haben eine gigantische und sehr bewegende Aktion veranstaltet.


Jeder siebte Erkrankte findet immer noch keine passende Stammzellenspende. Deshalb ist es wichtig immer weiter zu machen, Spender zu registrieren und Geldspenden zu sammeln. Aber keiner hat am Sonntag mit so einer Wahnsinns-Resonanz gerechnet, denn Typisierungsaktionen hat es in der Umgebung schon öfters gegeben. Nicht nur die Rudelzhausener, sondern von überall her sind die Menschen gekommen und haben sich Blut zur Typisierung abnehmen lassen, oder Geld gespendet.

 


150 Personen waren den ganzen Tag vor Ort, von den Ärzten aus der Umgebung, über Buffetkräfte, die für die Verpflegung sorgten, zu den Feuerwehrler als Parkplatzeinweiser. Tobias selbst konnte an dem Tag nicht persönlich dabei sein. Er ist am vergangenen Donnerstag aus der Klinik nach Hause entlassen worden und muss jetzt erst mal wieder Kräfte sammeln. Seine Familie hat aber am Nachmittag vorbei geschaut und war einfach überwältigt von dieser gigantischen Aktion.

 


Eine große Hilfe sind auch die vielen Geldspenden. Bis letzten Freitag waren schon 27.000 Euro eingegangen. Diese Summe wurde am Sonntag nochmals um 28.300 Euro zusätzlich aufgestockt. Die Anteilnahme und Spendenbereitschaft war einfach enorm. Aber nicht nur mit Geld wurde unterstützt, sondern auch mit Naturalien von umliegenden Metzgereien, Bäckereien und von Busunternehmen als Shuttle-Service.
 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.