8. Dellnhauser Volksmusikfest - Sechs Tage Live-Musik in der Marktgemeinde Au

8. Dellnhauser Volksmusikfest - Sechs Tage Live-Musik in der Marktgemeinde Au

Au/Hallertau

Au/Hallertau, 30.03.2017 (sia).

von links: Bürgermeister Karl Ecker, Organisator Michael Eberwein und Baron Michael Beck von Peccoz freuen sich auf das große Volksmusikfest

Das große Musikfest wartet in diesem Jahr mit einigen Neuerungen und Besonderheiten auf. Bei einem umfangreichen Rahmenprogramm von Dienstag bis Sonntag ist wieder für jede Altersgruppe etwas dabei. Zahlreiche Sponsoren, die örtlichen Wirte und die Marktgemeinde unterstützen die Veranstaltungen tatkräftig.


Mittlerweile stößt das Dellnhauser Volkmusikfest auf riesen Interesse. Aber ohne die Hilfe von Sponsoren wäre ein Fest in dieser Größe und das bei meist freiem Eintritt gar nicht möglich. Geplant sind heuer auch einige Neuerungen und Besonderheiten zu dem eh schon gewaltigen Programm. So beginnt das Musikfest bereits am Dienstagabend in der Hopfenlandhalle bei „Treffpunkt Volksmusik“ mit Moderatorin Conny Glockner und BR Heimat. Am Mittwoch steigt ein Konzert mit Django 3000 und am Donnerstag das Konzert mit Herbert Pixner und Band, für das es nur noch wenige Restkarten gibt. Neu ist die Veranstaltung „einegspuit“ am Freitag. Musikanten ziehen den ganzen Abend durch die Auer Wirtshäuser und spielen bei freiem Eintritt auf, sozusagen aus Auftakt für die beiden kommenden Tage. Samstag und Sonntag wird dann wieder in der gesamten Marktgemeinde musiziert, gesungen und gefeiert. Auf fünf festen, fünf freien Bühnen und natürlich überall auf den Straßen gibt es Live-Musik. Für Samstag konnte zusätzlich noch ein „Knaller“ an Land gezogen werden. Da gibt es eine Trachtenmodenschau vom Trachtenmodenhaus Gruber aus Erding. An diesem Tag sind auch die Kinder mit singen und musizieren besonders im Programm mit eingebunden. Traudl Siferlinger, bekannt aus der Fernsehsendung „Wirtshausmusikanten“ hat ebenso ihr Kommen zugesagt, sie macht ihren Jodler-Kurs und will mit Gästen alte Wirtshauslieder singen. Die Auer Biersommelier Hildegard Heindl lädt zur Bierverkostung ein. Den Sonntag beginnt der Frühaufsteher-Volkstanz mit Katharina Mayer in Anlehnung an den Kocherlball in München. Danach lädt Pfarrer Berthold Heller zur heiligen Messe am Marktplatz ein. Am Sonntag wird ebenfalls wieder auf den Bühnen und Straßen musiziert. Dazu gibt es zur Volksmusik zusätzlich eine ganz andere musikalische Schiene. Der bekannte Musiker Christian Willisohn spielt New Orleans Folk-Musik. Desweiteren ist im Rathaus die Fotoausstellung „Heimat Holledau“ zu sehen und an den beiden letzten Tagen findet ein Kunst- und Handwerkermarkt mit vielen hochwertigen Produkten, organisiert von Gemeinderat Klaus Stuhlreiter, statt.
 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.