"Schnupper-Tag" auf dem Golfplatz

"Schnupper-Tag" auf dem Golfplatz

Nandlstadt/Tegernbach

Nandlstadt/Tegernbach, 07.09.2017 (sia).

 

Einen tollen Tag verbrachten gestern für die Nandlstädter Ferienprogrammkinder im Golfclub Holledau beim „Schnupper-Golf“. Mit viel Elan übten die Kinder langes Spiel und kurzes Spiel auf dem Abschlagplatz unter der Anleitung des versierten Golftrainers Lee Spencer.

 


 

Jedes Jahr kommen in den Sommerferien die Ferienprogrammkinder aus der ganzen Umgebung, um sich den Golfsport einmal näher anzusehen. Gestern durften sich 12 Kinder aus Nandlstadt mit ihren Betreuerinnen auf den Weg zur Golfanlage nach Tegernbach machen. Als die jungen Nachwuchs-Golfer am Vormittag eintrafen, nahm sie Golftrainer Lee Spencer gleich unter seine Fittiche. Er stattete sie als erstes mit modernstem Equipment, also einer Golftasche mit unterschiedlichen Golfschlägern und einem Körbchen mit Golfbällen aus. Anschließend ging es auch schon los auf den Abschlagplatz zum üben. Mit mehr oder weniger Schwung flogen die Bälle nur so in die Gegend und Lee Spencer stand mit Tipps und helfender Hand stets zur Seite. Mittag gab es dann ein leckeres Essen im vereinseigenen Restaurant und danach ging es gleich wieder auf den Platz zum Training. Die Kinder und das Betreuer-Team hatten einen riesen Spaß und entwickelten teilweise großen Ehrgeiz.

 


Jugendarbeit wird im Golfclub Holledau ganz groß geschrieben. So umfasst das Golftraining nicht nur den Leistungssport, sondern bietet Kindern und Jugendlichen, die den Golfsport als Hobby ausüben möchten ein solides Training und Freude am Spiel. Jeden Mittwoch und Samstag trainieren und spielen die Kids auf dem weitläufigen Gelände der Golfanlage Holledau. Es gibt mehrere Trainingscamps pro Jahr und das sogenannte Schülergolf, bei dem die Schüler nach der Schule mit dem Schulbus zum Golfgelände gefahren werden und trainieren können. Derzeit sind 40 Kinder und Jugendliche im Alter von 4-17 Jahren im regelmäßigen Training und einige von ihnen sind richtig gut. Aber ohne finanzielle Hilfe und wohlwollende Sponsoren wäre das alles nicht möglich. Hauptsponsor bei allem was die Jugendarbeit betrifft, ist Rudolf Langer von „Hörgeräte Langer“, zusammen mit dem Golftrainer Lee Spencer. Die beiden haben das Jugendprogramm im Holledauer Golfclub aufgebaut und ermöglichen den Kids bestes Golf-Training, eine super Sache!

 



 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.