Förderverein "KoJoKi e.V." gegründet

Förderverein "KoJoKi e.V." gegründet

Nandlstadt

Nandlstadt, 20.01.2018 (sia).

 

Seit Längerem schon hatte Ina Beckert, die Leiterin der Korbinian Kindertagesstätte die Idee im Kopf, einen Förderverein für die hiesigen Kindergärten und die Kindertagesstätte zu gründen. Am vergangenen Mittwochabend konnte der Gedanke in die Tat umgesetzt werden. „KoJoKi e.V.“ will die Kitas zukünftig mit Erlösen aus Aktionen und Veranstaltungen unterstützen.


Im Vorfeld hatte bereits ein erstes Treffen stattgefunden, bei dem vor allem über die möglichen Inhalte einer Satzung diskutiert worden war. Neun Interessierte waren dann nochmals zur offiziellen Gründungversammlung in den Sitzungssaal des Rathauses gekommen, um den Förderverein „KoJoKi e.V.“ ins Leben zu rufen. Der Verein zur Förderung und Unterstützung der Korbinian-Kita und des Johannes-KiGa, soll ausschließlich gemeinnützige Zwecke verfolgen. Alle Mitgliedsbeiträge und Spenden kommen zu 100 Prozent den beiden Kindertageseinrichtungen des Marktes zugute. Der Förderverein will die beiden Einrichtungen, unabhängig von den bereitgestellten Haushaltsmitteln seitens der Gemeinde, durch die Organisation von Aktionen, Veranstaltungen und Ausflügen, sowie durch diverse Anschaffungen wie Spielgeräte und Materialien, finanziell unterstützen und ihnen bei Festen (Sommerfest, Martinsfest, Tag der offenen Tür) tatkräftig zur Seite stehen. So trägt der Verein dazu bei, den Kindern der Korbinian-Kita und des Johannes-Kindergartens eine möglichst schöne und erlebnisreiche Zeit zu bieten und ihren Alltag fröhlicher und kreativer zu machen.
Nachdem über den Satzungsentwurf abgestimmt war, wurde eine Vorstandschaft gewählt. Sabrina Rauscher, die Vorsitzende des Elternbeirats in der Korbinian Kita hatte sich bereit erklärt das Amt der ersten Vorsitzenden zu übernehmen. Initiatorin Ina Beckert stellte sich als zweite Vorsitzende zur Verfügung und Michael Reithmeier, Geschäftsleiter des Marktes, übernahm das Amt des Kassiers. Der Vorstand soll nun die Eintragung von „KoJoKi“ als Verein beim Finanzamt erwirken. Als jährlicher Vereinsbeitrag wurde die Summe von 12 Euro festgesetzt. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft beziehungsweise einer Unterstützung des Fördervereins hat, darf sich gerne an die gewählte Vorsitzende Sabrina Rauscher (sabrina.rauscher@gmx.net) oder die Leiterinnen der jeweiligen Kindertageseinrichtung Ina Beckert (ina.beckert@korbinian-kita-nandlstadt.de) oder Tanja Schranner-Seehofer (tanja.schranner-seehofer@markt-nandlstadt.de) wenden.
 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.