Von regional bis international - Hopfen-Fototour bis Sushi Kochkurs

Von regional bis international - Hopfen-Fototour bis Sushi Kochkurs

Nandlstadt

Nandlstadt, 28.01.2018 (sia/hal).

 

Ein buntes Frühjahr/Sommerprogramm erwartet die Teilnehmer der VHS Nandlstadt. Regional. Lehr- und abwechslungsreich können die Teilnehmer ihre Freizeit gestalten und sich fortbilden. Das erste Mal im Programm ist eine Hopfen-Fototour im Juli.

Egal mit welcher Kamera bewaffnet, können die Kursteilnehmer auf dem Huberhof in Airischwand in Begleitung der selbstständigen Fotografin, Daniela Ingalls, ihre ganz individuellen Aufnahmen der typischen Hopfengärten machen. Die Dozentin unterstützt die Teilnehmer bei allen Fragen und gibt gerne Anregungen für das gelungene Foto. Bei einem gemeinsamen Ausklang mit Weißwurstfrühstück gibt es anschließend ausreichend Gelegenheit, sich über die Erfahrungen und Eindrücke am Morgen auszutauschen. Wem der Hopfen zu trocken ist, der bucht einen lehrreichen Abend rund ums Thema Bier. Am 27. April ist eine Männerrunde-Bier in Europa und zur gleichen Zeit ein Weiberabend-Handwerk fürs Mundwerk, mit dem Biersommelier und Diplom Braumeister Henrik Wiesen und der Biersommelière und Hopfenfachfrau Elisabeth Wiesen im Programm. Sehen, riechen und schmecken ist an dem Abend das Motto. Die beiden Fachleute versprechen einen unterhaltsamen und geselligen Abend. Wem diese Angebote zu regional sind, der geht am 5. Mai mit auf Fahrt nach Regensburg. Verzaubert von der STADTMAUS streifen die Tagesausflügler durch die mittelalterlichen Gassen und erfahren viel Interessantes und Kurioses über die Weltkulturerbestadt an der Donau.
Einen spielerischen Einstieg in die Englische Sprache geben die Kurse der pädagogischen Fachkraft und Kanadierin, Janet Ann Strukelj. Schon ab einem Alter von drei Jahren können die Kleinen in die neue Sprache hineinschnuppern und beim Singen und Tanzen erste Vokabeln lernen und ein Gespür für eine fremde Sprache entwickeln. In Vorbereitung auf den Englischstart in der 3. Klasse gibt es diesen Kurs auch für fünf- bis siebenjährige. Für die Erwachsenen bietet der neue Kurs "Conversational English", der Anfang März startet, in lockerer Atmosphäre die Möglichkeit, bei einfacher Konversation die englische Sprache aufzufrischen und zu festigen und natürlich auch den Sprachschatz zu erweitern. Die Scheu des Sprechens wird schnell verfliegen. Natürlich gibt es auch wieder verschiedene Sprachkurse in Englisch und Italienisch, die nach Büchern arbeiten, um unter anderem die Grammatik zu festigen. Zum Ausgleich und Entspannen buchen sie einen der vielen, verschiedenen Gesundheitskurse, um nur ein paar zu nennen: Yoga, Pilates, Chanten, QiGong und das neue Fit Clixx-Power Workout, das einmalige, hochintensive Drumsticks Programm, dass nicht nur Spaß, sondern auch Fettverbrennung garantiert.
Für die Kleinen gibt es einige erlebnis- und lehrreiche Tage auf dem Wieser Erlebnisbauernhof, von der Ostereiersuche, über das Backen eines Muttertagskuchens im Steinofen, bis hin zu einem Nachmittag mit den Tieren oder Kräuterbutter selber machen.
Damit Mama die Kleinen (von 0 - 3 Jahren) immer ins rechte Licht auf den Fotos rückt, bietet Daniela Ingalls auch einen Fotokurs für Mama oder Papa mit Kinder im Klostergarten der VHS Nandlstadt an. Fotobegeisterte ohne Kinder können im April einen lehrreichen Morgen der Makrofotografie, unter Leitung der Fotografin Ingalls, in der ortsansässigen Gärtnerei buchen.
Und wen es doch ganz in die Ferne zieht, der meldet sich zum Sushi Kochkurs im Juni an. Asien ganz nah in der Schulküche Nandlstadt. Der Kurs wird geleitet von der kochkurserfahrenen und schon bekannten Vietnamesin Thuy Nga Vu.
Ein rund um buntes und lehrreiches Frühjahr/Sommer Programm der VHS Nandlstadt. Mit dem neuen Programm gibt es auch neue Bürozeiten. Dienstag und Mittwoch von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 16 Uhr. Für nähere Informationen und Buchungen besuchen sie die Homepage: www.vhs-nandlstadt.de oder melden sie sich per Email: info@vhs-nandlstadt oder telefonisch unter 0 87 56 - 21 57.
 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.