Klausurtagung des Marktgemeinderates

Klausurtagung des Marktgemeinderates

Nandlstadt

Nandlstadt, 01.02.2018 (sia/hal).

 

Die Zukunft der Gemeinde aktiv gestalten – das möchte auch der Markt Nandlstadt. Da die Zeit im Alltag hierfür in der Regel knapp bemessen ist, sind die Mitglieder des Marktgemeinderates um Ersten Bürgermeister Jakob Hartl und Vertreter der Verwaltung von 26. bis 27. Januar in der Schule für Dorf- und Landentwicklung in Thierhaupten (Landkreis Augsburg) für eine Klausurtagung zusammengekommen.


Unter der Leitung der Moderatorinnen Gwendolin Dettweiler und Anka Förster von der Firma Sweco GmbH, welche bereits an der Erstellung eines Entwicklungskonzeptes für den Landkreis Freising beteiligt war, wurden unter anderem die Zusammenarbeit im Gremium und insbesondere die künftige Entwicklung Nandlstadts besprochen und diskutiert sowie Schwerpunkte und Ziele definiert. Nun erfolgt zunächst eine interne Nacharbeitung der besprochenen Inhalte, zu gegebener Zeit werden die Ergebnisse dann voraussichtlich auch der Öffentlichkeit vorgestellt.
 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.