Seite 1 von 24 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1122 | 23 | 24 | »

Vorbildliche Ideen in Sachen Integration

Mainburg/Kelheim, 09.06.2018 (hal/sh). Der erstmals vom Landkreis Kelheim vergebene und mit 1 000 Euro dotierte Integrationspreis geht zu gleichen Teilen an die Abensberger Initiative „KULTIGER“ für Kinder mit Migrationshintergrund sowie das „Bündnis für Menschenwürde“ in Kelheim. Vertreter beider Organisationen nahmen den Preis mehr»
Bild: Vorbildliche Ideen in Sachen Integration

Blutige Schlägerei

Mainburg, 10.06.2018 (hal/rt). Am heutigen Sonntagmorgen kam es gegen 3 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung in einer Diskothek in der Freisinger Straße in Mainburg. Dabei war eine 32-jährige Mainburgerin auf eine 39-jährige Rottenburgerin losgegangen und hatte diese dabei schwer im Gesicht verletzt. Als ein weiterer Gast schlichten wollte, wurde dieser ebenfalls leicht verletzt. Alle drei Beteiligten mussten sich im Kra... mehr»
Bild: Blutige Schlägerei

Häckselbrand ruft Feuerwehr auf den Plan

Mainburg, 09.06.2018 (hal/rt). Am Abend des vergangenen Donnerstags ist der Polizei gegen 22.20 Uhr mitgeteilt worden, dass etwa zehn Meter neben einem Waldstück zwischen Pötzmes und Leitenbach im Gemeindebereich von Attenhofen ein etwa vier bis fünf Kubikmeter umfassender Haufen Hopfenhäcksel unbeaufsichtigt brennt. mehr»
Bild: Häckselbrand ruft Feuerwehr auf den Plan

Mitten durch die Stadt

Mainburg, 08.06.2018 (ce). Die Herkunft des Namens ist bis heute unbekannt und auch nicht mehr zu ermitteln, dennoch kennt jeder den kleinen Fluss, der mitten durch Mainburg kurvt: Abens. Das flache, mändernde Gewässer ist prägend für die Stadt und war an der Jahrtausende alten Entwicklung von Beginn an beteiligt mehr»
Bild: Mitten durch die Stadt

Aufbruch in die Zukunft

Mainburg, 08.06.2018 (ce). Manchmal knirscht es im Gebälk, dann sind Aussprachen nötig. Das kennt jeder Verein, wo Menschen zusammen kommen herrscht nicht immer eine einheitliche Meinung und die weitere Vorgehensweise muss abgestimmt und diskutiert werden. So auch im Fall des Mainburger Stadtführervereins mehr»
Bild: Aufbruch in die Zukunft

Als Grünes Gold noch auf Stangen wuchs

Obersüßbach, 08.06.2018 (hal/sh). Riesige Gerüstanlagen prägen heute das Bild der Hallertau. Dort wächst der Hopfen bis in eine Höhe von etwa sieben Metern, ehe er Ende August, Anfang September geerntet wird. Das war nicht immer so. Bis in die Fünfzigerjahre des 20. Jahrhunderts sah man vielerorts noch Stangengerüste, mehr»
Bild: Als Grünes Gold noch auf Stangen wuchs

Mehr Fünftklässler an Realschule Abensberg

Landkreis Kelheim, 08.06.2018 (sh). Nach den Einschreibeterminen für Realschulen und Gymnasien /BOS liegen die vorläufigen Anmeldezahlen für das Schuljahr 2018/19 an den weiterführenden Schulen im Landkreis Kelheim vor. Einen Rückgang gibt es in der zu erwartenden Zahl an Fünftklässler an den landkreiseigenen Gymnasien. mehr»
Bild: Mehr Fünftklässler an Realschule Abensberg

Für 17.000 Euro ist die Stadt dabei

Mainburg, 07.06.2018 (sh). Eigentlich hätte der Stadtrat ja schon letzten Oktober über eine Beteiligung am Energieunternehmen Abens-Donau entscheiden sollen. Wegen zu großer Unschlüssigkeit beantragte Thomas Kastner einen Antrag zur Geschäftsordnung und stellte damit die Entscheidung zurück. Am Dienstag – also mehr als ein halbes Jahr später – mehr»
Bild: Für 17.000 Euro ist die Stadt dabei

Ortswehren fusionieren

Mainburg, 07.06.2018 (sh). Schon im April haben die Ortswehren Lindkirchen, Meilenhofen und Unterwangenbach eine zukunftsbestimmende Sitzung abgehalten. Um Kräfte zu bündeln, die Einsatzkräfte zu maximieren und die technische Ausrüstung zu verbessern, segnete der Stadtrat nun den Zusammenschluss der Feuerwehren ab. mehr»
Bild: Ortswehren fusionieren

Für kleine und große Märchenfans

Sandelzhausen, 05.06.2018 (sh). Es war einmal ein einfacher Schneider, der es in seinem Leben nicht weit gebracht hatte. Doch eines Tages erledigt der findige Bursch gleich „7 auf einen Streich“. Das kommt uns bekannt vor? Der Klassiker der Gebrüder Grimm, den sich die LSK Jugend heuer vorgeknöpft hat und als Freilichtstück mehr»
Bild: Für kleine und große Märchenfans

Eine lange Tradition

Mainburg, 04.06.2018 (ce). Die stattlichen Gebäude rund um den Marktplatz und in den Seitenstraßen belegen noch, welche Rolle Brauereien einst in Mainburg spielten: 16 davon soll es vor etwa zweihundert Jahren in dem Ort gegeben haben – bei wenigen tausend Einwohnern. Heute ist nur noch eine Brauerei übrig geblieben mehr»
Bild: Eine lange Tradition

Ärgernis um Hundekot

Mainburg, 04.06.2018 (hal/sh). Leider landet Hundekot oft auf Straßen, Straßenbegleitgrün, Bürgersteige und Grünanlagen. Immer wieder werden deshalb beim Ordnungsamt der Stadt Mainburg Beschwerden aus der Bevölkerung über die durch Hunde verursachten Verschmutzungen vorgetragen. Deshalb stellt die Stadt an vielen Orten Hundetütenspender mehr»
Bild: Ärgernis um Hundekot
Seite 1 von 24 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1122 | 23 | 24 | »