Seite 1 von 31 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1129 | 30 | 31 | »

Positive Stimmung auf der HOPFA

Mainburg, 09.10.2017 (sh). Die weltgrößte Hopfenfachmesse ging am Gallimarktwochenende in ihre mittlerweile 52. Auflage. Sie ist Landmaschinenausstellung, Gewerbeschau und Fachmesse für Hopfen in Einem. Bei einem Rundgang auf dem 18 Tsd. Quadratmeter großen Areal überzeugten sich auch Mainburgs Politiker und Vertreter der heimischen Hopfenwirtschaft mehr»
Bild: Positive Stimmung auf der HOPFA

Vogelgrippe stellt Geflügelzüchter vor Herausforderungen

Mainburg, 09.10.2017 (sh). Die alljährliche Geflügelschau ist schon zu einem festen Bestandteil am Gallimarkt geworden. Heuer präsentierte der Geflügelzuchtverein absolute Riesen unter den Hühnern im Maderholz-Stadel: Die Rassen „Cochin“ und „Orpington“. Dennoch war das Zuchtjahr 2017 besonders durch die Vogelgrippe ein Jahr mit großen Herausforderungen. mehr»
Bild: Vogelgrippe stellt Geflügelzüchter vor Herausforderungen

Diebstahl und Körperverletzung im Rockcafé Sowieso

Mainburg, 08.10.2017 (hal/rt). Gleich mit zwei Fällen, die sich im Mainburger „Rockcafé Sowieso“ zugetragen haben, mussten sich die Beamten der hiesigen Polizeiinspektion auseinandersetzen. In den gestrigen Samstagmorgenstunden ging es um den Diebstahl, heute früh drehte es sich um eine handfeste Auseinandersetzung zwischen Gästen. mehr»
Bild: Diebstahl und Körperverletzung im Rockcafé Sowieso

Siedlungsfunde aus der Jungsteinzeit

Mainburg, 08.10.2017 (ce). Die Ausweisung eines Gewerbegebietes in Auhof bei Mainburg, Gemarkung Steinbach, rief im Frühjahr 2009 die Archäologen auf den Plan. Luftbildbefunde unklarer Zeitstellung und Lesefunde aus dem nördlich anschließenden Grundstück machten dort zunächst Sondagen notwendig mehr»
Bild: Siedlungsfunde aus der Jungsteinzeit

Rasenmäher geklaut

Mainburg, 07.10.2017 (hal/rt). Einen Rasenmäher als Diebesgut suchte sich am frühen gestrigen Freitagmorgen in Mainburg ein Verbrecher aus. Die Polizei hat allerdings nur wenige Anhaltspunkte, die auf die Spur des Täters führen könnte, hofft aber trotzdem auf Zeugenhinweise. mehr»
Bild: Rasenmäher geklaut

Jetzt ist wieder Gallimarkt!

Fotostrecke: 101530
Mainburg, 07.10.2017 (sh). Der Gallimarkt ist schon etwas ganz Besonderes. Jeden Tag herrscht dort Hochbetrieb. Dass die Mainburger ihren Gallimarkt lieben, bewiesen sie beim gestrigen Einmarsch, an dem sich wieder zahlreiche örtliche Vereine beteiligten. Bei einem zünftigen Festauftakt im Widmann Festzelt zapfte Erster Bürgermeister Josef Reiser traditionelle mit nur wenigen souveränen Schl mehr»
Bild: Jetzt ist wieder Gallimarkt!

Polnische Schüler besuchen Mainburg

Mainburg, 07.10.2017 (sh). Bürgermeister Josef Reiser konnte kürzlich im großen Sitzungssaal eine Schülergruppe aus dem polnischen Krakau begrüßen. Zustande kam der Kontakt über die Schülerpartnerschaft, die das Gabelsberger Gymnasium seit dem Jahr 2000 der Partnerschule aus dem nördlichen Stadtteil Nowa Nuta pflegt. Die 13 wagemutigen Schüler der 10. Klasse sind bei deutschen Gastfamilien untergebracht mehr»
Bild: Polnische Schüler besuchen Mainburg

Königlicher Glanz im Rathaus

Mainburg, 06.10.2017 (sh). Der Empfang der Hopfenköniginnen beim Vorsitzenden der Hallertauer Siegelgemeinden ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden. So auch diesmal, als der Mainburger Bürgermeister Josef Reiser die beiden Hoheiten Theresa Zieglmeier und Katharina Schinagl bei sich im Rathaus begrüßen konnte. Ebenfalls eingeladen waren die Vorgängerinnen, und der Gastgeber freute sich, mehr»
Bild: Königlicher Glanz im Rathaus

Betrug per Internet in Train und Mainburg

Train / Mainburg (hal/rt). Mit zwei Fällen von Internet-Betrug haben es die Beamten der Polizeiinspektion Mainburg aktuell zu tun. In dem einem Fall wurde ein Autozubehör nicht geliefert, in dem anderen Fall handelt es sich um eine Immobilie. Derzeit wird von den Ordnungshütern dazu ermittelt. mehr»
Bild: Betrug per Internet in Train und Mainburg

Sicherheitsmaßnahmen sensibel angepasst

Mainburg, 05.10.2017 (hal/sh). Beim Gallimarkt vom 6. bis 9. Oktober auf der Mainburger Schöllwiese wird es auch in diesem Jahr Polizeipräsenz geben, ohne dass sich die Besucher dadurch eingeschränkt fühlen müssen. Angesichts der angespannten Sicherheitslage aufgrund jüngster Anschläge hat man in der Hopfenstadt maßvoll reagiert und das Sicherheitskonzept „sensibel angepasst“. Hier arbeiten Polizei, Ordnungsamt, Feuerwehr, mehr»
Bild: Sicherheitsmaßnahmen sensibel angepasst

Auf Parkplätze außerhalb des Stadtkerns ausweichen

Mainburg, 05.10.2017 (hal/sh). Während des Gallimarktes gibt es in der Innenstadt von Mainburg keine Parkmöglichkeiten. Folgende Parkplätze sind deshalb zu benutzen: Gymnasium und Mittelschule (Ebrantshauser Straße), Grundschule und Kindergarten (Am Gabis), Netto und KIK-Markt (Paul-Münsterer-Straße), Aldi Parkplatz an der KEH31, Neukauf und Norma (Abensberger Straße). mehr»
Bild: Auf Parkplätze außerhalb des Stadtkerns ausweichen

Lachen verbindet

Mainburg, 04.10.2017 (sh). „Mach dich frei!“ - von Vorurteilen. Gibt es gute und schlechte Ausländer? Was möchte der Irrgarten der deutschen Sprache mit dem Wort „nichtsdestotrotz“ anstelle eines einfachen „trotzdem“ bezwecken? Warum schwingt in „Ich kriege ein Brot“ ein gewisser Nachdruck mit? Wider prekärer Themen, schaffte es der Humorist Alain Frei aus dem bekannten Comedy-Ensemble „Rebell Comedy“ mehr»
Bild: Lachen verbindet
Seite 1 von 31 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1129 | 30 | 31 | »