Seite 1 von 2 | 2 | »

Landesweites Tischtennisturnier der Lebenshilfe Bayern in Vohburg gestartet

Vohburg, 26.03.2017 (rt). Unter dem Motto "Aufschlag, Satz und Spiel" treffen auch in diesem Jahr wieder rund 400 Sportler beim mittlerweile 33. Landesweiten Tischtennisturnier der Lebenshilfe Bayern aufeinander. Den Auftakt dazu gab es gestern mit spannenden Matches in der Vohburger Agnes-Bernauer-Halle. mehr»
Bild: Landesweites Tischtennisturnier der Lebenshilfe Bayern in Vohburg gestartet

Gewaltbereitschaft nimmt zu

Geisenfeld, 24.03.2017 (hal/rt). Analog zum bayernweiten Trend leicht gestiegen ist die Anzahl der Straftaten im Dienstbereich der Geisenfelder Polizei, wie die jüngste Veröffentlichung der polizeilichen Kriminalstatistik ausweist. Die Gesamtzahl der im Jahr 2016 erfassten Straftaten beläuft sich auf 1812 Fälle. Dies bedeutet im Gegensatz zum Vorjahr einen Anstieg um 70 Fälle oder vier Prozent. Die Gewaltbereitschaft nimmt dabe... mehr»
Bild: Gewaltbereitschaft nimmt zu

Mozart – Up to date: Eine konzertante Zeitreise

Münchsmünster, 21.03.2017 (hal/ls). Am Freitag, 28. Juli 2017, kommen in Münchsmünster alle Klassikfans auf ihre Kosten. Das international erfolgreiche Streichquartett „Ladystrings“ mit dem Programm „Mozart – Up to date“ machen Halt in der Hallertau. Das komplexe Crossover-Ensemble wird an diesem Abend um 20.30 Uhr im Atrium des Mehrgenerationenhauses seine Arrangements auf die Bühne bringen. mehr»
Bild: Mozart – Up to date: Eine konzertante Zeitreise

Bayerischer Country & Lifestyle im Kultur-Stadl

Vohburg, 15.03.2017 (wk). Erwin Kopold, auch bekannt unter dem Künstlernamen “HolleGreat”, ist nach erfolgreicher Konzert-Tour 2016 und anschließender Studioaufnahmen für die erste CD („Jetz is so weid“) mit seinen handgemachten Songs auch auf den Künstlerbühnen in 2017 vertreten. mehr»
Bild: Bayerischer Country & Lifestyle im Kultur-Stadl

Schlechter Scherz könnte teuer werden

Pförring, 14.03.2017 (hal/rt). Selbstmordabsichten kündigte am gestrigen Montagabend ein Mann gegenüber einer Frau aus Pförring-Wackerstein an. Das entpuppte sich als schlechter Scherz und könnte nun für den Verursacher teuer werden, denn die Polizei prüft nun, ob ihm die Kosten für den Einsatz in Rechnung gestellt werden können. mehr»
Bild: Schlechter Scherz könnte teuer werden

Faschingsnarren verstümmeln Tierisch-GUT-Kunstwerke

Pfaffenhofen/Münchsmünster/Vohburg, 08.03.2017 (hal). Faschingsnarren, im wahrsten Sinne des Wortes, haben heuer im nördlichen Landkreis kräftig über die Stränge geschlagen. Die Leidtragenden waren zwei der gerade bei Kindern so beliebten Schweine-Kunstwerke der Tierisch-GUT-Aktion der Sparkasse Pfaffenhofen in Vohburg und Münchsmünster. Sie wurden von unbekannten Vandalen mutwillig verstümmelt und mussten deshalb jetzt demontiert werden. mehr»
Bild: Faschingsnarren verstümmeln Tierisch-GUT-Kunstwerke

Sturz von Motivwagen beim Faschingstreiben

Münchsmünster, 26.02.2017 (hal/rt). Herabgestürzt von einem Motivwagen ist beim gestrigen Faschingsumzug in Münchsmünster ein junger Mann und verletzte sich dabei. Darüber hinaus wurden im Verlauf des Umzugs Jugendliche mit deutlichem Alkoholpegel von der Polizei aufgegriffen. mehr»
Bild: Sturz von Motivwagen beim Faschingstreiben

Landfrauen erobern die Agnes-Bernauer-Halle

Vohburg, 20.02.2017 (wk). Ein Großaufgebot der Landfrauen des Kreises Pfaffenhofen „eroberte“ die Agnes-Bernauer-Halle bei ihrem Landfrauentag. Über 500 Frauen kamen zum jährlichen Treffen unter dem Motto „Landfrauen tragen Verantwortung“ und die überwiegend männlichen Mitglieder des Kreistages, an ihrer Spitze Landrat Matin Wolf, kamen als Gäste und erwiesen ihnen damit die Ehre, die ihnen als tragende Säule der Landwi... mehr»
Bild: Landfrauen erobern die Agnes-Bernauer-Halle

Verdächtige Gestalten in Vohburg

Vohburg, 10.02.2017 (hal/rt). Die Polizei warnt aktuell vor einem verdächtigen Paar, das in Vohburg offenbar von Haus zu Haus geht und sich dabei äußerst verdächtig verhält. Die beiden unbekannten Personen sind offenbar bereits seit vergangenen Mittwoch unterwegs. mehr»
Bild: Verdächtige Gestalten in Vohburg

Silvester-Bilanz der Geisenfelder Polizei

Geisenfeld, 01.01.2017 (hal/rt). Der Jahreswechsel im Inspektionsbereich der Geisenfelder Polizei verlief ohne größere Personenschäden oder Zwischenfälle, wie von den Beamten heute Vormittag mitgeteilt worden ist. Als besonders erfreuliche Tatsache bemerken die Ordnungshüter, dass bei der von der Stadt Vohburg veranstaltete Silvesterfeier auf dem Burgberg etwa 1.000 Menschen weitgehend friedlich und ohne größeren Vorkommnisse i... mehr»
Bild: Silvester-Bilanz der Geisenfelder Polizei

Verletzte bei Brand in Irsching

Irsching , 06.01.2017 (hal/rt). Verletzt worden sind beide Bewohner eines Einfamilienhauses im Vohburger Ortsteil Irsching bei einem Feuer, das in den heutigen frühen Freitagmorgenstunden ausgebrochen war. Es entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 100.000 Euro. mehr»
Bild: Verletzte bei Brand in Irsching

Brachiale Gewalt in Asylbewerberunterkunft

Vohburg, 14.01.2017 (hal/rt). Mit brachialer Gewalt vorgegangen ist eine bislang unbekannte Person in der Vohburger Unterkunft für Asylbewerber am Mühlweg. Für den Tatzeitraum Donnerstag, 12. Januar, 10, Uhr bis Freitag, 13. Januar, 10 Uhr, sucht die Polizei jetzt mögliche Zeugen des Geschehens. mehr»
Bild: Brachiale Gewalt in Asylbewerberunterkunft
Seite 1 von 2 | 2 | »

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos